Android-Kalender: Termine auf Android synchronisieren

Dieser Workshop zeigt, wie Sie Termine auf Smartphones und Tablets verwalten und synchronisieren.
Bildergalerie
Funktioniert mit: Android 2 Android 4 Android 5
Foto: Bloomua - shutterstock.com

03Apps und Homescreen konfigurieren

Wollen Sie zum Beispiel den Kalender auf dem Homescreen anzeigen, öffnen Sie die Apps-Ansicht mit allen installierten Programmen auf dem Gerät und halten die entsprechende App gedrückt. Danach wird diese auf dem Homescreen eingeblendet, und Sie können festlegen, auf welcher Seite des Homescreens die App gespeichert werden soll. Halten Sie den Finger auf dem Homescreen gedrückt, können Sie die Option Widgets aufrufen. Hier haben Sie noch die Möglichkeit interaktive Informationen für den Standard-Kalender oder Zusatzkalender zu integrieren.

Haben Sie eine App ausgewählt, sehen Sie diese künftig auf dem Homescreen. Durch Anklicken wird diese geöffnet. Über die Standardkalender-App können Sie zum Beispiel direkt in Ihre Terminplanung wechseln und die aktuellen Termine des Tages oder des Monats einsehen.

Wollen Sie eine App vom Homescreen entfernen, halten Sie den Finger darauf und ziehen Sie diese auf das X, das oben erscheint. Sobald es rot aufleuchtet, wird die App von Android vom Homescreen entfernt; sie können sie aber jederzeit wieder darauf integrieren. Auf diesem Weg entfernen Sie auch Widgets.

04Apps für die Terminverwaltung nutzen

Setzen Sie zur Synchronisierung den Google-Kalender ein, sollten Sie sich die Anwendung CalenGoo zulegen. Sie ist für die Anzeige des Google-Kalenders optimiert, beherrscht verschiedene Kalenderansichten (Tag, Woche, Monat, Liste, Querformat) und ist eine der besten App zur Kalenderverwaltung. Die Ansichten lassen sich anpassen, und das Anlegen von Terminserien ist sehr gut gelöst.

Durch die direkte Synchronisierung mit dem Google-Kalender lassen sich auch Icons und ältere Kalenderdaten synchronisieren. Die Schalter am Android-Handy können Sie zur Steuerung des Kalenders ebenfalls frei belegen, beispielsweise um zum aktuellen Datum zu springen. Die Synchronisierung der Google-Aufgaben ist gleichfalls möglich. Die App kostet aktuell 5,39 Euro und erleichtert Anwendern, die viele Termine planen, das Leben.

Business Calendar: eine komfortable App für die Terminverwaltung.
Business Calendar: eine komfortable App für die Terminverwaltung.

Wer für eine App kein Geld ausgeben will und dennoch eine bessere Anwendung sucht als die Standard-App, findet im Business Calendar eine ebenfalls wertvolle und kostenlose Alternative - wie lange die App kostenlos bleibt, lässt sich nicht genau sagen. Sie installieren sie direkt über Google Play.

Die App ist für den Google-Kalender optimiert. Das heißt, alle Termine, die Sie in der App pflegen, synchronisiert diese mit dem Google-Konto. Die App kann stufenlos Mehrtagesansichten erstellen und lässt sich vielfältig konfigurieren. Wenn Sie mehrere Kalender im Google-Kalender anlegen, kann die App diese ebenfalls verwalten sowie einzeln ein- und ausblenden. Auch Termine lassen sich sehr übersichtlich erstellen.