LibreOffice Writer: Seitenzahl mit bestimmter Seite beginnen

Oft enthalten Dokumente ein Titelblatt und Inhaltsverzeichnis ohne Seitennummerierung. Wie lässt sich steuern, dass die Seitenzählung erst danach anfängt?
Bildergalerie
Vorkenntnisse:
Foto: luchunyu_shutterstock

01Formatvorlagen verwalten

Nachdem Sie das betreffende Dokument in der LibreOffice-Textverarbeitung geöffnet haben, klicken Sie im Menü Formatvorlagen auf Formatvorlagen verwalten. Alternativ kommen Sie schneller zum Ziel, indem Sie die F11-Taste drücken.

02Neue Seitenvorlage erstellen

Nun wird rechts ein Bereich mit dem Titel Formatvorlagen eingeblendet. Wechseln Sie darin in der Symbolleiste zum Punkt Seitenvorlagen. Dann klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Standard und im Kontextmenü auf Neu.

Anschließend öffnet sich ein neuer Dialog. Hier vergeben Sie einen möglichst aussagekräftigen Namen, etwa Seite 3, wenn die Seitenzählung an dieser Stelle beginnen soll. Die übrigen Felder brauchen Sie nicht auszufüllen. Zum Schluss bestätigen Sie Ihre Angabe mit OK. Den noch eingeblendeten Bereich mit den Formatvorlagen können Sie wieder schließen.

03Fußzeile mit Seitenzahl einfügen

Damit sind die Vorarbeiten erledigt. Um jetzt beispielsweise eine Fußzeile mit der Seitenzahl einzufügen, navigieren Sie im Dokument an das Ende der Seite vor der entsprechenden Startseite. Wenn die Zählung erst ab der dritten Seite beginnen soll, ist dies Seite zwei.

Danach klicken Sie oben in der Menüleiste auf Einfügen / Umbrüche / Manueller Umbruch. Im Fenster Umbruch einfügen öffnen Sie nun das Pulldown-Menü unter Seitenvorlage und wählen Ihre erstellte Vorlage (in unserem Beispiel Seite 3) aus. Mit einem Klick auf den OK-Button verlassen Sie diesen Dialog wieder.

Als Nächstes klicken Sie im Einfügen-Menü auf den Eintrag Kopf-/Fußzeile / Fußzeile und wählen im Untermenü Ihre selbstdefinierte Vorlage aus. Anschließend befinden Sie sich zwar automatisch im Fußzeilenbereich, müssen aber einmal in diesen Bereich klicken, damit eine gestrichelte blaue Linie angezeigt wird. An der Linie befindet sich rechts die Registerkarte Fußzeile und in Klammern der Vorlagenname, zum Beispiel (Seite 3). Wenn Sie auf diesen Tab klicken und den Befehl Seitennummer einfügen wählen, erscheint die aktuelle Seitenangabe in der Fußzeile.

Diesen Feldbefehl müssen Sie jetzt noch anpassen, denn die Zählung soll ja erst ab dieser Seite beginnen und die vorhergehenden nicht berücksichtigen. Dazu rufen Sie per Rechtsklick das Kontextmenü auf und wählen Feldbefehl bearbeiten. Oder Sie doppelklicken auf die eingefügte Seitenzahl.

In dem folgenden Dialog tippen Sie in das Feld Korrektur den entsprechenden Offset-Wert ein. In unserem Fall ist es -2, sodass die ersten beiden Seiten des Dokumentes nicht mitgezählt werden. Anschließend müssen Sie nur noch auf die OK-Schaltfläche klicken - fertig.

Produkte: Der Trick funktioniert mit allen aktuellen Versionen von LibreOffice für Windows. In anderen Umgebungen kann die Vorgehensweise abweichen. (ad)