Google Backup & Sync: So nutzen Sie Googles Backup-Tool

Wir zeigen, wie Sie mit Google Backup & Sync Dateien aller Art in der Cloud sichern und mit Google-Diensten synchronisieren können.
Bildergalerie
Funktioniert mit: Google Backup & Sync
Foto: Katharina Wittfeld_shutterstock

04Videos und Fotos zu Google Fotos sichern

Auch Google Fotos kann hier verwendet werden. Der Vorteil bei der Synchronisierung mit Google Fotos besteht darin, dass Sie so viele Fotos wie Sie wollen mit Google Drive synchronisieren können. Der Speicherplatz steht kostenlos zur Verfügung. Nur wenn Sie die Fotos in maximaler Qualität in Google Drive sichern, wird der Speicherplatz von Google Drive verwendet. Neben Bildern können in Google Fotos auch Videos gesichert werden. Auch diese Einstellungen werden getrennt von der Synchronisierung und der Sicherung der Daten vorgenommen.

05Auswählen der synchronisierten Daten von Google Drive

In einem weiteren Fenster kann der Nutzer auswählen, welche Daten aus Google Drive mit dem lokalen Rechner synchronisiert sollen. Im Fenster zeigt die Software an, welche Verzeichnisse in Google Drive mit dem lokalen Rechner synchronisiert werden, und in welches Verzeichnis die Daten landen. Im Rahmen der Konfiguration können alle Daten aber auch nur einzelne Verzeichnisse von Google Drive mit einem Rechner synchronisiert werden. Selbstverständlich lässt sich die Synchronisierung auch komplett deaktivieren.

Im Rahmen der Einrichtung von Google Backup & Sync kann auch die Google Drive-Synchronisierung gesteuert werden.
Im Rahmen der Einrichtung von Google Backup & Sync kann auch die Google Drive-Synchronisierung gesteuert werden.
Foto: Thomas Joos

Wenn die Einrichtung abgeschlossen ist, beginnt der Assistent mit der Synchronisierung. Auch diese Einstellungen kann der Nutzer jederzeit individuell anpassen. Zu diesem Zweck lässt sich das Konfigurationsprogramm von Backup & Sync einfach über ein Icon im Traybereich der Taskbar aufrufen und über das Kontextmenü die Einstellungen vornehmen. Hier sind alle Optionen steuerbar, die auch bei der Einrichtung festgelegt wurden. Dazu gehört auch die Anpassung von Verzeichnissen.

Über das Icon von Google Backup & Sync lassen sich Einstellungen jederzeit anpassen und der Status abrufen.
Über das Icon von Google Backup & Sync lassen sich Einstellungen jederzeit anpassen und der Status abrufen.
Foto: Thomas Joos