Firefox Browser: Download-Button in Firefox Quantum wieder dauerhaft anzeigen

Neben vielen anderen Gegebenheiten der neuen Bedienoberfläche Photon fehlen altbekannte Elemente wie der Download-Button, der nur noch bei Bedarf erscheint. Mit wenigen Klicks lässt er sich aber wieder permanent einblenden.
Bildergalerie
Vorkenntnisse:
Funktioniert mit: Firefox
Foto: LI CHAOSHU_shutterstock

01Download-Button per Anpassen-Menü aktivieren

Wer mit der Anordnung der Bedienelemente im neuen Firefox nicht einverstanden ist, ruft das Anpassen-Menü auf. Dazu klicken Sie oben rechts in der Symbolleiste auf das Icon mit den drei waagerechten Strichen (Hamburger-Menü) und wählen den entsprechenden Eintrag aus.

02Download-Button über die Symbolleiste dauerhaft erscheinen lassen

Schneller geht es, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich der Symbolleiste klicken und den Befehl Anpassen aufrufen.

Im neu geöffneten Tab bietet sich nun die Möglichkeit, die Position so gut wie aller Elemente im Browser gemäß den eigenen Vorlieben zu verschieben. Neu sind hier zum Beispiel die Platzhalter, mit denen sich die Oberfläche aufgeräumter gestalten lässt.

Damit die Download-Schaltfläche nicht nur bei aktiven Downloads, sondern wieder dauerhaft erscheint, klicken Sie auf der Registerkarte Firefox anpassen auf den Download-Button, der neben dem Adressfeld sichtbar ist. Anschließend wird eine Checkbox angezeigt, in der die Option Automatisch ausblenden per Default aktiviert ist. Entfernen Sie das Häkchen, und klicken Sie danach auf Fertig, um den Anpassen-Dialog zu verlassen.

Jetzt finden Sie die Download-Schaltfläche in Firefox wieder wie gewohnt dauerhaft rechts neben dem Feld für die URL. (hal)