Windows 10: Benutzer wechseln

Mithilfe von verschiedenen Benutzerkonten können mehrere Personen denselben Rechner nutzen und dennoch mit ihrem eigenen Desktop und Einstellungen arbeiten. Um zwischen den einzelnen Usern zu wechseln, gibt es gleich mehrere Möglichkeiten.
Bildergalerie
Vorkenntnisse:
Funktioniert mit: Windows 10
Foto: luchunyu_shutterstock

01Befehl Benutzer wechseln auswählen

Bei der ersten Option drücken Sie einfach die Tasten Strg + Alt + Entf. Deren Bezeichnung kann je nach verwendeter Tastatur auch Ctrl + Alt + Del lauten. Dieser häufig auch Affen- oder Klammergriff genannte Shortcut startet längst nicht mehr, wie unter MS-DOS, den Rechner automatisch neu.

Vielmehr zeigen moderne Windows-Versionen anschließend ein Menü mit verschiedenen Befehlen an. Unter Windows 10, Version 20H2, finden Sie dort fünf Optionen, die Sie per Pfeiltasten oder mit der Maus ansteuern können. Wählen Sie daraus den Befehl Benutzer wechseln.

02Kennwort eingeben

Danach zeigt Windows unten links die auf dem Computer angelegten Benutzerkonten an. Wenn Sie auf den gewünschten Account klicken, erscheint in der Mitte des Bildschirms unter dem Nutzernamen ein Feld. Dort geben Sie das zugehörige Passwort ein und klicken auf den Pfeil daneben. Haben Sie für das Konto kein Kennwort festgelegt, klicken Sie nur auf den Anmelden-Button.

03Task-Leiste nutzen

Die zweite Option erreichen Sie mit einem Klick auf das Startsymbol in der Task-Leiste. Dann wählen Sie im linken Bereich das Icon des aktuell angemeldeten Benutzers aus. Oberhalb davon zeigt Windows daraufhin alle übrigen auf dem PC vorhandenen Accounts an.

04Einloggen

Klicken Sie auf den Namen des Users, der sich neu einloggen soll. Jetzt blendet Windows den von der ersten Methode bekannten Anmelde-Dialog ein, wobei der zuvor selektierte Nutzer bereits markiert ist. Sie müssen lediglich noch das Passwort für das Benutzerkonto eingeben und auf den daneben platzierten Pfeil klicken oder Enter drücken - fertig.