Linux Mint: Willkommensbildschirm wieder standardmäßig anzeigen

Nach einer Neuinstallation zeigt Mint bei jedem Start den Willkommensbildschirm an. Haben Sie diesen Dialog versehentlich deaktiviert? Kein Problem.
Foto: LI CHAOSHU_shutterstock

01Startmenü öffnen

Der Willkommensbildschirm lässt sich auch nachträglich jederzeit wieder einschalten. Da es sich hierbei um ein eigenständiges Tool handelt, besitzt es einen separaten Eintrag im Startmenü. Um es aufzurufen, klicken Sie links unten in der Task-Leiste auf das Linux-Mint-Symbol. Alternativ drücken Sie die Windows-Taste, die sich unter Linux Super-Taste nennt.

02Willkommensbildschirm aktivieren

In dem dreispaltigen Menü wechseln Sie erst mittig zu Einstellungen und anschließend in der rechten Spalte zum Punkt Willkommensbildschirm. Sie können stattdessen auch direkt ins Suchfeld zeichenweise Willkommensbildschirm eingeben, bis der entsprechende Treffer erscheint, den Sie dann anklicken.

Nun öffnet Mint ein neues Fenster mit dem Titel Willkommen. Damit Sie diesen Bildschirm wieder standardmäßig zu sehen bekommen, müssen Sie lediglich ein Häkchen in die kleine Checkbox Diesen Dialog beim Systemstart anzeigen unten rechts setzen. Nachdem Sie die Option aktiviert haben, können Sie das Fenster ohne weitere Bestätigung wieder schließen. Die Änderung gilt ab sofort.

Produkte: Der Trick funktioniert mit Linux Mint 21.1 Cinnamon. In anderen Versionen und Desktop-Umgebungen kann die Vorgehensweise abweichen. (ad)