Mozillas Browser: Suchleiste unter Firefox Quantum wiederherstellen

Vielen Usern ist die neben der URL-Leiste angeordnete Suchleiste im Laufe der Jahre vertraut geworden. Firefox ab Version 57 (Quantum) verzichtet bei einer frischen Installation allerdings standardmäßig darauf. Dem können Sie rasch abhelfen.
Bildergalerie
Vorkenntnisse:
Funktioniert mit: Firefox
Foto: luchunyu_shutterstock

01Optionen zur Suchleiste aufrufen

Der separate Suchbereich lässt sich wieder einblenden, indem Sie die Einstellungen aufrufen. Den Punkt erreichen Sie entweder über die per Alt-Taste eingeblendete Menüzeile mit Extras / Einstellungen oder über das rechts oben befindliche Hamburger-Menü mit den drei waagerechten Strichen.

Anschließend befinden Sie sich im Bereich Allgemein der Preferences. Klicken Sie links auf die Kategorie Suche, erscheinen daneben die zugehörigen Optionen, angefangen mit dem Erscheinungsbild. Wenn Sie den Radio Button Suchleiste zur Symbolleiste hinzufügen aktivieren, wird oben neben dem Adressbereich direkt das Suchfeld angezeigt. Dessen Größe können Sie später anpassen.

02Optionen für Suchmaschinen deaktivieren

Unterhalb der Suchleistenoptionen können Sie die Suchmaschine auswählen, die Firefox per Default für die Adress- und Suchleiste verwendet. Hier stehen unter anderem neben dem kaum mehr wegzudenkenden Google auch die deutsche Wikipedia oder das auf Datensparsamkeit ausgerichtete DuckDuckGo (Motto: Die Suchmaschine, die Sie nicht verfolgt) zur Verfügung. Insgesamt sind acht Einträge standardmäßig aktiv.

Diese Einträge lassen sich abwählen, indem Sie im Abschnitt Ein-Klick-Suchmaschinen jeweils das Häkchen davor entfernen. Im Gegenzug können Sie über den Link weiter unten weitere Suchmaschinen hinzufügen. (hal)