Microsoft Office 2016: Orientierung von einzelnen Seiten in Word 2016 ändern

Zu den Grundfunktionen von Word gehört es, Dokumente im Hoch- oder Querformat darzustellen. Allerdings gilt die Ausrichtung üblicherweise immer für den gesamten Text. Etwas komplizierter wird es, wenn man nur das Format einer einzelnen Seite umstellen will, zum Beispiel um eine Tabelle optimal zu präsentieren.
Bildergalerie
Vorkenntnisse:
Funktioniert mit: Office 365 Word 2016
Foto: luchunyu_shutterstock

01Seite für Dokumentenformat markieren

Laden Sie das betreffende Dokument in Word und navigieren zu der Seite, die ein spezielles Format erhalten soll. Dann markieren Sie den kompletten Text auf dieser Seite und wechseln zum Layout-Tab.

02Formatierungsoptionen aufrufen

Dort klicken Sie auf den kleinen, unscheinbaren Pfeil in der unteren rechten Ecke, um alle Formatierungsoptionen zu sehen. Anschließend öffnet sich das Dialogfenster Seite einrichten.

03Seitenorientierung festlegen

Auf der Registerkarte Seitenränder können Sie nun im Abschnitt Ausrichtung die gewünschte Seitenorientierung festlegen. Wichtig ist, dass Sie die vorgenommenen Änderungen nur für den von Ihnen markierten Text übernehmen.

04Seitenlayout kontrollieren

Danach verlassen Sie den Dialog mit einem Klick auf den OK-Button. Die Darstellung ändert sich in der standardmäßig aktivierten Ansicht Drucklayout sofort. Ob Word die Änderungen wunschgemäß vorgenommen hat, lässt sich aber auch mithilfe der Seitenansicht kontrollieren. (hal)