32 Linux Distributionen für den Client-Einsatz

KateOS

KateOS ist ein modernes, für i686-Prozessoren optimiertes System. Viele populäre Programme wie zum Beispiel Firefox oder Thunderbird sind mit extra Sprachpaketen ausgerüstet. Ebenso unterstützt KateOS mittlerweile „Dependency Tracking“. So prüft das Betriebssystem bereits bei der Installation, ob alle Abhängigkeiten korrekt erfüllt sind.

Nach einem Aufspielen auf die Festplatte finden Sie ein modernes Betriebssystem mit ausgezeichneter Hardware-Erkennung. Der Desktop-Manager Xfce sorgt für Geschwindigkeit. Ein echtes Manko ist der etwas angestaubt wirkende Installer. Dieser birgt Tücken und kann bei Anfängern zu Frusterlebnissen führen. Zumal ein grafisches Partitionierungs-Tool fehlt und cfdisk diese Aufgabe erledigen muss. Sind diverse Hürden genommen, ist KateOS ein solides Desktop-System.

Multimedia inside: KateOS bringt unter anderem den Multimedia-Alleskönner MPlayer mit. (Quelle: KateOS)
Multimedia inside: KateOS bringt unter anderem den Multimedia-Alleskönner MPlayer mit. (Quelle: KateOS)