Microsoft Outlook 2016: Outlook-Mail mit Attachments als Kalendereintrag übernehmen

Wer in Outlook eine E-Mail mit der Maus auf den Kalender zieht, kann auf diese Weise einen Termineintrag erstellen. Allerdings bleiben hierbei E-Mail-Anlagen unberücksichtigt. Doch mit einem Trick lassen sich auch die Attachments übernehmen.
Bildergalerie
Vorkenntnisse:
Funktioniert mit: Outlook 2016
Foto: LI CHAOSHU_shutterstock

01E-Mail als Kalendereintrag definieren

Sie können das gewünschte Verhalten erreichen, indem Sie die Mail nicht mit der linken, sondern mit der rechten Maustaste auf den Kalender ziehen. In diesem Fall erscheint ein Kontextmenü, in dem Sie den Befehl Hierhin kopieren als Termin mit Anlage auswählen.

02Kalendereintrag näher spezifizieren

Anschließend können Sie noch Informationen wie den Ort oder Zeitraum für das Ereignis spezifizieren oder Besprechungsnotizen ergänzen.

03Besonderheiten beim Kalenderientrag mit Attachments beachten

Wenn Sie in diesem Dialog unter Angefügt nur ein Element sehen, auch wenn die Mail mehrere Attachments enthält, ist das trotzdem richtig. Denn diese Angabe bezieht sich nur auf die E-Mail, die aber mit allen Anhängen in den Kalender eingestellt wird. Mit einem Klick auf Speichern & schließen übernehmen Sie alle vorgenommenen Änderungen. (hal)