Mozilla Firefox: Änderungsdatum von Firefox-Passwörtern für Websites anzeigen

Um Cracking-Angriffe abzuwehren, sollte man sich für Online-Konten ausreichend komplexe Kennwörter ausdenken und sie außerdem regelmäßig wechseln. Eine interne Firefox-Funktion hilft dabei, den Überblick zu behalten, wann man welches Passwort aktualisiert hat.
Vorkenntnisse:
Funktioniert mit: Firefox
Foto: igor.stevanovic_shutterstock

01Standardeinstellungen verwenden

Ab Firefox-Version 32 zeigt der Passwort-Manager an, wann Sie das Kennwort für eine bestimmte Site zuletzt zurückgesetzt haben. Voraussetzung ist, dass Sie die Standardeinstellungen verwenden, die vorsehen, dass der Anwender die verwendeten Kennwörter im Browser speichert. Als zusätzliche Sicherheitsvorkehrung sollten Sie in diesem Fall ein Master-Passwort setzen.

Passwort-Manager: Wann Sie welches Kennwort zuletzt geändert haben, können Sie mithilfe von Firefox-Bordmitteln sehen.
Passwort-Manager: Wann Sie welches Kennwort zuletzt geändert haben, können Sie mithilfe von Firefox-Bordmitteln sehen.

02Gespeicherte Passwörter aufrufen

Um die vorhandenen Passwörter einzusehen, rufen Sie in Firefox Extras / Einstellungen auf und wechseln links zum Bereich Sicherheit. Dann klicken Sie auf Gespeicherte Passwörter. Im neu geöffneten Fenster sind die entsprechenden Einträge aufgeführt.

03Passwörter individuell sortieren

Diese lassen sich per Mausklick auf den jeweiligen Spaltenkopf sortieren, sodass Sie unter Zuletzt geändert leicht erkennen, wo eine turnusmäßige Passwortänderung ansteht oder bereits überfällig ist. (hal)