Sie sind hier: » » Software » Office 365

Office 365

RSS
Testberichte (2)
Leser-Rating (0)
Produkt bewerten
5 Mit 5 Sternen bewerten. 4 Mit 4 Sternen bewerten. 3 Mit 3 Sternen bewerten. 2 Mit 2 Sternen bewerten. 1 Mit einem Stern bewerten.
Office 365 (Foto: Microsoft TechNet / Daniel Melanchthon)
Office 365 (Foto: Microsoft TechNet / Daniel Melanchthon) Office 365 (Foto: Microsoft TechNet / Daniel Melanchthon) Office 365 (Foto: Microsoft TechNet / Daniel Melanchthon)
Office 365


Aktuelle Version: Office 365 Small Business, Office 365 Small Business Premium, Office 365 Midsize Business, Office 365 Enterprise
Fazit: Mit Office 365 Small Business Premium richtet sich Microsoft insbesondere an kleine Unternehmen. Die Anwender erhalten die neueste Version von Microsoft Office, zudem stehen eine Unternehmens-E-Mail sowie eine öffentliche Website zur Verfügung. Pro Benutzer gibt es ein Postfach mit 50 GByte Kapazität. Die Small Business Premium Variante richtet sich an Unternehmen mit bis zu 25 Nutzern. Mittlere Unternehmen bis zu einer 300 Nutzern adressiert Microsoft mit Office 365 Midsize Business. Auch hier gehört Microsoft Office mit den bekannten Desktop-Programmen wie Excel, Word oder PowerPoint zum Lieferumfang. Office 365 Midsize Business bietet anders als die Small Business Premium Variante zudem eine Active-Directory-Integration.

Zu Exchange oder Office 365

CodeTwo hat neue Tools für die Exchange-Migration

Thomas Cloer
Thomas Cloer ist verantwortlich für die Nachrichten auf computerwoche.de.
Er sorgt außerdem ziemlich rund um die Uhr bei Twitter dafür, dass niemand Weltbewegendes verpasst, treibt sich auch sonst im Social Web herum (auch wieder bei Facebook) und bloggt auf teezeh.de. Apple-affin, bei Smartphones polymorph-pervers.
Email:
Connect:
Foto: CodeTwo
Foto: CodeTwo
Der polnische Microsoft-Partner CodeTwo hat zwei neue Tools für Migrationen Exchange-to-Exchange und Exchange-to-Office-365 entwickelt.
CodeTwo Exchange Migration und CodeTwo Office 365 Migration sollen den Zeit- und Ressourcenaufwand reduzieren, der üblicherweise mit einer Postfachübertragung verbunden ist; sie ermöglichen je nach Migrationsszenario eine nahtlose Verschiebung ohne PowerShell-Skripting oder zusätzliche Software.
Die Programme beherrschen einer Mitteilung des Anbieters aus Jelenia Góra zufolge
  • direkte Migrationen von Exchange 2003 nach 2010, 2013 oder Office 365
  • Migrationen Cross-Forest und Cross Domain (CodeTwo Exchange Migration)
  • 1:1-Übertragung der Struktur der Öffentlichen Ordner (CodeTwo Exchange Migration)
  • detailliertes Reporting des Migrationsprozesses
CodeTwo Exchange Migration: Das Tool hilft beim Migrieren von Datensätzen.
CodeTwo Exchange Migration: Das Tool hilft beim Migrieren von Datensätzen.
CodeTwo Exchange Migration: Das Tool hilft beim Migrieren von Datensätzen.
Foto: CodeTwo
"Viele Kunden entscheiden sich für eine Migration auf Exchange 2010 oder 2013. Der Prozess ist mit erheblichem Aufwand verbunden, insbesondere bei einer Migration von Exchange 2003 nach 2013, wo zunächst Exchange 2010 installiert werden muss, um gleich wieder deinstalliert zu werden", sagt Szymon Szczesniak, Sales & Marketing Manager bei CodeTwo. "Ähnliches gilt für den Wechsel in die Cloud. Unsere Software eliminiert diesen aufwendigen Zwischenschritt."
Beide Programme sind über die Webseite von CodeTwo erhältlich und können 30 Tage lang kostenlos getestet werden. Der Preis hängt von der Anzahl der umzuziehenden Postfächer ab und beträgt für 100 Nutzer 69 Euro (Exchange-to-Office-365) beziehungsweise 161 Euro (Exchange-to-Exchange). (Computerwoche/cvi)
Ihre Meinung zum Artikel
Benutzername:
Passwort: