Tipp für Windows Server 2008 und Windows 7

Lösungen für das fehlende HyperTerminal

24.06.2010 | von Johann Baumeister
Aufmacherbild
Für die Konfiguration von Geräten über die serielle Schnittstelle liefert Microsoft in den früheren Windows-Versionen das HyperTerminal, das unter Windows 7 und Server 2008 fehlt. Unser Tipp zeigt Lösungen für dieses Problem.
Lösung: Das Hyperterminal ermöglichte einen schnellen und einfachen Zugriff über die serielle Schnittstelle. Beim Windows Server 2008 und Windows 7 aber fehlt dieses Werkzeug. Stattdessen verweist Microsoft in seiner Hilfe auf andere Tools. In Windows 7 beispielweise gibt es die Möglichkeiten, dieselben Aufgaben durch den Einsatz der Remoteshell und WinRS (Windows-Remoteshell) auszuführen. Geben Sie dazu in der Eingabeaufforderung winrs /? ein, und drücken Sie dann die Eingabetaste, um die Hilfe zu WinRS aufzurufen.
Hilfsdienst: Mit WinRS lassen sich unter Windows Server 2008 und Windows 7 HyperTerminal-Aufgaben durchführen.
Hilfsdienst: Mit WinRS lassen sich unter Windows Server 2008 und Windows 7 HyperTerminal-Aufgaben durchführen.
Hilfsdienst: Mit WinRS lassen sich unter Windows Server 2008 und Windows 7 HyperTerminal-Aufgaben durchführen.
Eine weitere Möglichkeit wäre Telnet zu nutzen. Telnet ist ein einfaches, textbasiertes Programm, das zum Herstellen von Verbindungen mit einem anderen Computer über das Internet verwendet werden kann. Dieses Tools sind aber - verglichen mit der Verwendung des Hyperterminals - komplizierter in der Bedienung. Eine probate Alternative ist die Verwendung eines externen Hyperterminals wie etwa das HyperTerminal Private Edition.
Die Installation des Tools ist schnell vorgenommen und bereitet sicher keine Probleme. Die anschließende Bedienung orientiert sich an den Vorgaben der früheren HyperTerminal-Versionen. Ein Reihe von Einstellungen (Datenbreite, Startbit, Stoppbit, Parity, ...) erlaubt die Abstimmung mit dem Zielsystem, mit dem kommuniziert werden soll.
Produkte: Dieser Tipp betrifft die Betriebssysteme Windows Server 2008 und Windows 7. (hal)
'Windows-Newsletter' bestellen!