Browser-Tipp für IE9

Internet Explorer 9 - Mehr Downloads gleichzeitig

20.03.2011 (aktualisiert) | von Moritz Jäger (Autor) 
Moritz Jäger
Moritz Jäger ist freier Autor und Journalist in München. Ihn faszinieren besonders die Themen IT-Sicherheit, Mobile und die aufstrebende Maker-Kultur rund um 3D-Druck und selbst basteln. Wenn er nicht gerade für Computerwoche, TecChannel, Heise oder ZDNet.com schreibt, findet man ihn wahlweise versunken in den Tiefen des Internets, in einem der Biergärten seiner Heimatstadt München, mit einem guten (e-)Buch in der Hand oder auf Reisen durch die Weltgeschichte.
Email:
Foto: Microsoft
Foto: Microsoft
Standardmäßig lädt der IE9 maximal zwei Downloads gleichzeitig von einer Website. Über die Registry lässt sich dieses Limit erhöhen.
Lösung: Die Anzahl der gleichzeitigen Downloads wird über zwei verschiedene Werte in der Registry gesteuert: MaxConnectionsPerServer und MaxConnectionsPer1_0Server. Diese müssen vom Nutzer neu angelegt werden, der relevante Pfad ist:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings
Mehrere Downloads: Legt man diese beiden Werte neu an, kann der IE9 mehrere gleichzeitige Downloads durchführen.
Mehrere Downloads: Legt man diese beiden Werte neu an, kann der IE9 mehrere gleichzeitige Downloads durchführen.
Mehrere Downloads: Legt man diese beiden Werte neu an, kann der IE9 mehrere gleichzeitige Downloads durchführen.
Die beiden Einträge sind hier als DWORD-Wert (32-Bit) einzutragen. Anschließend müssen den jeweiligen Einträgen noch Werte zugewiesen werden, hier kann der Nutzer frei wählen. Daten wie "4" und "6" sind allerdings relativ sicher, unter Umständen kann das System sonst zu instabil werden.
Produkte: Der Tipp funktioniert mit dem Internet Explorer 9, ab der Beta-Version.
'Nachrichten morgens' bestellen!