Nvidia gegen ATI / AMD: Kräftemessen der Grafik-Prozessoren

Test: Nvidia GeForce GTX 280 und GTX 260 brechen 3D-Rekorde

Bernhard Haluschak
Bernhard Haluschak ist als Redakteur bei TecChannel tätig. Der Dipl. Ing. FH der Elektrotechnik / Informationsverarbeitung blickt auf langjährige Erfahrungen im Server- und Netzwerk-Umfeld zurück. Besonders reizvoll sind für ihn neue Technologien wie Virtualisierung und Cloud sowie die rasante Evolution von Smartphone und Tablets. Im diesem Kontext ist für den Fachredakteur auch das Thema Security äußerst wichtig. Die kritische Betrachtung der IT  in Form von Tests und das Auseinandersetzen mit dieser sammelte der Technologie-Experte vor seiner journalistischen Laufbahn in Entwicklungslabors, in der Qualitätssicherung sowie als Laboringenieur in namhaften Unternehmen.
Email:
Connect:

Unreal Tournament

Unreal Tournament von Epic Games ist ein DirectX9-Spiele-Benchmark. Das Programm bietet komplexe Licht- und Schatteneffekte. Besonders bei hohen Auflösungen und Farbtiefen wird die Hardware stark belastet. Das Spiel profitiert vor allem von der Performance der eingesetzten Grafikhardware.
GeForce 9800 GX2 vorne: In der 1680er-Auflösung haben die Debütanten GeForce GTX280 und GTX 260 das Nachsehen.
GeForce 9800 GX2 vorne: In der 1680er-Auflösung haben die Debütanten GeForce GTX280 und GTX 260 das Nachsehen.
GeForce 9800 GX2 vorne: In der 1680er-Auflösung haben die Debütanten GeForce GTX280 und GTX 260 das Nachsehen.
Noch Überlegen: Der GeForce 9800 GX2 platziert sich auch in diesem Benchmark noch vor der hauseigenen Konkurrenz GTX 280.
Noch Überlegen: Der GeForce 9800 GX2 platziert sich auch in diesem Benchmark noch vor der hauseigenen Konkurrenz GTX 280.
Noch Überlegen: Der GeForce 9800 GX2 platziert sich auch in diesem Benchmark noch vor der hauseigenen Konkurrenz GTX 280.
Abgehängt: Gegen die Neulinge GeForce GTX 280 und GTX 260 haben die Testkandidaten in der 2560er-Auflösung keine Chance.
Abgehängt: Gegen die Neulinge GeForce GTX 280 und GTX 260 haben die Testkandidaten in der 2560er-Auflösung keine Chance.
Abgehängt: Gegen die Neulinge GeForce GTX 280 und GTX 260 haben die Testkandidaten in der 2560er-Auflösung keine Chance.

Das empfiehlt die Redaktion:

'Nachrichten morgens' bestellen!
Links zum Artikel