Microsoft Excel 2016: Zelleninhalte unter Excel 2016 einfach miteinander vertauschen

Wer in Excel die Werte zweier direkt angrenzender Zellen tauschen möchte, geht oft den wenig bequemen Weg über die Zwischenablage. Dabei hat Microsofts Tabellenkalkulation bereits eine komfortablere Funktion an Bord. Ein wenig Fingergeschick ist dabei allerdings nötig.
Bildergalerie
Vorkenntnisse:
Funktioniert mit: Excel 2016
Foto: LI CHAOSHU_shutterstock

01Zelleninhalte markieren

Zunächst markieren Sie in Excel die erste der zwei Zellen, drücken die Shift-Taste und halten sie bis auf Weiteres gedrückt. Anschließend bewegen Sie die Maus auf den rechten oder linken Rand der ersten Zelle, bis ein Pfeilkreuz zu sehen ist. Nun auf den Zellenrand klicken. Dass das zuvor angezeigte Pfeilkreuz bei dieser Aktion verschwindet, ist normal.

02Zelleninhalte auf die Zielposition verschieben

Anschließend ziehen Sie die Maus zum äußeren Rand der zweiten Tabellenzelle. Beachten Sie hierbei die hellgraue Markierung, denn sie muss genau den auszutauschenden Bereich abdecken. Sobald die Position stimmt, lassen Sie die Maus- und Umschalttaste los - und die Werte wandern in die jeweils andere Zelle. Auch Zeilen und Spalten lassen sich auf diese Weise auswechseln. (hal)