Xerox: Neues Office-Multifunktionsgerät

Mit dem WorkCentre PE220 stellt Xerox ein Multifunktionsgerät auf Laserbasis für Anwender in kleinen und mittelständischen Unternehmen vor.

Das Gerät versteht sich aufs Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen. Das monochrome Laserdruckwerk erreicht beim Drucken und Kopieren laut Spezifikation eine Geschwindigkeit von bis zu 20 Seiten pro Minute. Anschluss findet das Gerät lokal über USB oder parallele Schnittstelle. Der automatische Vorlageneinzug bietet eine Kapazität von 30 Blatt. Die Papierzufuhr nimmt bis zu 150 Blatt auf.

Xerox WorkCentre PE220: Das Multifunktionsgerät beherrscht die Disziplinen Drucken, Scannen, Faxen und Kopieren. (Quelle: Xerox)
Xerox WorkCentre PE220: Das Multifunktionsgerät beherrscht die Disziplinen Drucken, Scannen, Faxen und Kopieren. (Quelle: Xerox)

Der Farbscanner arbeitet mit einer optischen Auflösung von 600 x 600 dpi. Als Scan-Software liefert Xerox Paperport SE V10.0 und Omnipage SE V3.0 mit. Das WorkCentre PE220 arbeitet Host-basiert. Laut Xerox werden die gängigen Windows-Versionen sowie Mac OS 10.3 und Linux unterstützt. Die kombinierte Toner/Trommel-Einheit soll eine Reichweite von 3000 Seiten erlauben und kostet rund 112 Euro. Das WorkCentre PE220 ist laut Xerox ab sofort zu einem Preis von 463 Euro erhältlich. (mje)

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema Multifunktionsgeräte

Angebot

Bookshop

Bücher zum Thema Hardware

eBooks (50 % Preisvorteil)

eBooks zum Thema Hardware

Preisvergleich

Multifunktionsgeräte