15 Jahre TecChannel - der beliebteste Artikel 2000

Windows-Produkt-Aktivierung ausgehebelt

Die im aktuellen RC1 von Windows XP implementierte Produkt-Aktivierung (WPA) weist einige schwere Lücken auf, die Hackern Tür und Tor öffnen, das ganze System zu umgehen.

Extra: For an English version, please click here.

Scheinbar haben die Programmierer der Windows Product Activation nicht besonders sorgfältig gearbeitet. Im Verlauf unserer Experimente mit verschiedenen Hardware-Komponenten, Produkt-Keys und insbesondere der zentralen Datei wpa.dbl haben sich interessante Schwachpunkte gezeigt. Zusammen mit Eigenheiten bei der Erzeugung der Hardware-ID sind Crackern damit Tür und Tor geöffnet, die Aktivierung zu umgehen.

Obsolet? Die Windows Produkt-Aktivierung weist noch einige Schwachpunkte auf.
Obsolet? Die Windows Produkt-Aktivierung weist noch einige Schwachpunkte auf.

Wie die Aktivierung im Detail funktioniert und wie Windows XP die Hardware abfragt, um die Aktivierung zu erzwingen, lesen Sie hier. Einen Test des RC1 von Windows XP lesen Sie in folgendem Beitrag.