Neue Versionen

Windows Phone + Firmware - Doppel-Update für das Nokia Lumia 800

Microsoft und Nokia haben begonnen, ein wichtiges Software-Update für das Windows-Phone-Smartphone "Lumia 800" auszurollen.

Microsoft steuert das Anfang Januar angekündigte Wartungs-Update auf Build 8107 von Windows Phone bei, das unter anderem das Problem der gelegentlich verschwindenden Bildschirmtastatur aus der Welt schafft.

Zune-Software vor dem Einspielen des Software-Updates auf dem Nokia Lumia 800
Zune-Software vor dem Einspielen des Software-Updates auf dem Nokia Lumia 800

Der Gerätehersteller Nokia wiederum liefert das Firmware-Release 8106. Es soll softwareseitig das bei einigen Nutzern auftretende Problem beheben, dass nicht die volle Akku-Kapazität zum Laden bereitsteht.

Sobald das Update zur Verfügung steht - auf unserem Testgerät mit Telekom-SIM war dies heute früh bereits der Fall -, zeigt das Lumia 800 dies mit einer Meldung an. Es kann dann über die Zune-Software für Windows oder den Windows Phone Connector für Mac-Rechner eingespielt werden. Nach dem Einspielen wird im Info-Dialog die Firmware-Version 1600.2483.8106.11500 und die Betriebssystemversion 7.10.8107.79 ausgewiesen. (Computerwoche/mje)