Transcend bringt den ersten 8-GByte-USB-Stick

Der Speicherspezialist Transcend Information bietet ab Ende November 2005 seinen neuen USB-2.0-Stick Ultra-Speed JetFlash 2A an, der es erstmals auf eine Speicherkapazität von 8 GByte bringt.

Als weiteres Feature kommt der mit Dual-Channel-Technologie ausgestattete Stick auf die Lesegeschwindigkeit von bis zu 21 MByte/s sowie eine Schreibgeschwindigkeit von bis zu 11 MByte/s.

Eine PC-Sperrfunktion macht den Stick zum PC-Schlüssel – sobald er abgezogen ist, ist der PC vor fremdem Zugang geschützt. Vertrauliche, private und geschäftliche Daten können vom Anwender in einer passwortgesicherten verborgenen Partition aufbewahrt werden. Die Boot-Funktion ermöglicht, dass der als Startdatenträger verwendbar ist.

Ultra-Speed JetFlash 2A: Der USB-Stick speichert 8 GByte und soll eine Lesegeschwindigkeit von 21 MByte/s erreichen. (Quelle: Transcend)
Ultra-Speed JetFlash 2A: Der USB-Stick speichert 8 GByte und soll eine Lesegeschwindigkeit von 21 MByte/s erreichen. (Quelle: Transcend)


Laut Transcend ermöglicht der Stick die problemlose Anbindung als externes USB-2.0-Speichermedium unter Windows-98SE/2000/Me/XP, Mac-OS (ab Version 9.0) sowie Linux (ab Kernel 2.4). Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 673 Euro brutto. (speicherguide.de/cvi)

Sie interessieren sich für das Thema Storage? Dann abonnieren Sie doch den kostenlosen Storage-Newsletter von tecCHANNEL. Er wird in der Regel einmal pro Woche am Freitag verschickt und enthält nur die für das Themenfeld Storage relevanten News und Beiträge von tecChannel.de. So sparen Sie Zeit und sind trotzdem voll informiert. Hier geht es zur Anmeldeseite.

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema Festplatten

Angebot

Bookshop

Bücher zum Thema Hardware

eBooks (50 % Preisvorteil)

eBooks zum Thema Hardware

Preisvergleich

Festplatten