Sony: USB-2.0-Speicher mit 256 MByte

Sony hat seine USB-Speichermedien um den Micro Vault USB 2.0 mit 256 MByte erweitert. Der Speicherzwerg in der Größe eines Autoschlüssels kann dank flotterem USB-Anschluss über 5 MByte/s übertragen.

Benutzer von Windows ME, 2000, XP und Mac-OS ab 9.0 brauchen für den Speicherzwerg keine Treiber zu installieren. Im kurzen Test mit der tecCHANNEL Benchmark Suite Pro schaffte das USB-2.0-Gerät eine Transferleistung von 5,1 MByte/s beim Lesen.

Micro Vault: Auf den USB-2.0-Speicher-Stick passen 256 MByte.

Der Hersteller gibt 5,5 MByte/s bei USB 2.0 an und unter USB 1.1 ein MByte/s. Zum Preis von 199 Euro ist der Stick laut Sony noch im November zu haben. Sony hat daneben die komplette Micro-Vault-Palette von 16, über 32, 64 und 128 MByte auf USB 2.0 getrimmt. (uba)