5.0 Beta für Windows

Skype jetzt mit Gruppen-Videochat

Skype hat eine Beta seiner kommenden Windows-Version 5.0 veröffentlicht. Diese erlaubt erstmals Video-Chats mit bis zu fünf Teilnehmern.

Bislang konnte man über die Skype-Software nur 1-zu-1-Videochats führen. Die neue Beta-Version erweitert das Feature nun auf bis zu fünf Teilnehmer. Um die neuen Möglichkeiten auszuprobieren, müssen alle Teilnehmer die neue Beta-Software installiert haben. Skype weist im Firmenblog außerdem darauf hin, dass es aufgrund des Beta-Status noch zu Probleme kommen kann.

Skype Group Video Chat: So sieht's aus. (Quelle: Skype)
Skype Group Video Chat: So sieht's aus. (Quelle: Skype)

Um Skype 5.0 Beta für Windows herunterzuladen, muss man unter Umständen die Sprache der Skype-Webseite auf Englisch umstellen. Künftig sollen auch Mac-Nutzer den Gruppen-Videochat nutzen können. Ob auch der Linux-Client entsprechend erweitert wird, ist nicht bekannt. (Computerwoche/cvi)