Shuttle kündigt BTX-Barebone an

Der von Intel entwickelte BTX-Standard, der als Nachfolger von ATX gilt, kommt langsam ins Rollen. Shuttle hat nun ein Barebone-System im BTX-Format angekündigt.

Der Shuttle XPC SB86i basiert auf dem Intel-915G-Chipsatz und setzt auf die integrierte DirectX-9-Grafiklösung Graphics Media Accelerator 900 von Intel. Eine x16- und eine 1x-PCI-Express-Schnittstelle sind ebenfalls vorhanden, teilte Shuttle mit.

Barebone: Shuttle will noch in diesem Jahr einen PC mit BTX-Gehäuse anbieten. Quelle: Shuttle

Der Barebone setzt ein 275-Watt-BTX-Netzteil ein und zwei als leise beschriebene Lüfter. Damit sollen die Vorzüge des BTX-Standards, der durch ein neues Lüftungskonzept mehr Laufruhe bei besserer Kühlung bietet, gewahrt bleiben. Im Gehäuse sind ein Card-Reader, ein 5,25-Zoll-Einschub und zwei 3,5-Zoll-Schächte integriert. Der XPC SB86i soll noch in diesem Jahr ausgeliefert werden, Preise sind nicht bekannt. Weitere Details hat Shuttle hier als PDF zusammengefasst. Basiswissen zum BTX-Standard finden Sie im Artikel BTX statt ATX: Radikaler Neuanfang für PCs. (uba)

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Komplettsysteme

Preise und Händler