SanDisk: SD-Card mit USB

Ab April will SanDisk die sogenannte Ultra II SD Plus in den Handel bringen. Dabei handelt es sich um eine SD-Card mit integriertem USB-Anschluss.

Im Januar 2005 hatte SanDisk auf der CES die SD-Card mit integriertem USB-Anschluss vorgestellt, wir berichteten. Damals wurde das erste Quartal als Einführungsdatum genannt, laut Aussage von SanDisk wird jetzt der April 2005 anvisiert. Zunächst soll das Speichermedium in Kapazitäten von 512 MByte und 1 GByte verfügbar sein.

Duale Einheit: Die Ultra II SD-Plus lässt sich direkt am USB-Port oder im SD-Card-Slot betreiben. Quelle: SanDisk

Die Kombilösung lässt sich in Geräten mit SD-Card-Slot oder USB-Port betreiben. Die Karte unterstützt USB 2.0 und soll Datenraten von 9 MByte/s beim Schreiben und 10 MByte/s beim Lesen erreichen. Beim Design hat sich SanDisk für einen Klappmechanismus entschieden, dieser erlaube es auch, auf eine Kunststoffkappe für den USB-Anschluss zu verzichten. Die 512-MByte-Version soll für 109 US-Dollar zu haben sein, die 1-GByte-Karte 149 US-Dollar kosten. (mje)

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Speicherkarten

Preise und Händler