Promise integriert NCQ in SATA-RAID-Systeme

Promise Technology unterstützt mit einer erweiterten Produktpalette der VTrak-RAID-Storage-Systeme nun die neuesten Generationen von Serial-ATA-Festplatten.

Dazu gehören Leistungsmerkmale wie Native Command Queuing (NCQ) und Tagged Command Queuing (TCQ), die dem Anwender einen deutlich schnelleren Zugriff auf die über Direct-Attached-Storage (DAS) zur Verfügung stehenden Daten erlauben sollen als herkömmliche Systeme. Die damit verbundene Erweiterung der VTrak-RAID-Storage-Systeme mit 2U-Systemen, die acht oder zwölf Festplatten betreiben können, komplettiert die Produktfamilie.

VTrak 15110: Bis zu 15 Festplatten nimmt das RAID-Storage-System auf. (Quelle: Promise)

Neben dem VTrak 8110 (3266 Euro) für bis zu acht Festplatten und dem VTrak 12110 (3518 Euro) für bis zu zwölf Festplatten steht auch das VTrak 15110 (4643 Euro) für bis zu 15 Festplatten in der 3U-Rackmount-Version zur Verfügung. Die Produkte sind allesamt mit zwei standardisierten SCSI-Schnittstellen ausgestattet und bieten laut Hersteller mit einer Performance von bis zu 200 MByte/s und 20.000 I/Os eine für DAS-Systeme optimierte Leistung. Die Promise-VTrak-RAID-Storage-Systeme sind speziell für kleine und mittlere IT-Umgebungen konzipiert. Zum Einsatz kommen diese Systeme in den Bereichen Backup-to-Disk (Disk-to-Disk-Backup), Nearline-Storage-Systeme oder Online-Archivsysteme. Mit heute verfügbaren SATA-Festplatten sind Kapazitäten von bis zu 6 TByte pro System möglich, wobei die Kaskadierfähigkeit über Daisy-Chain zu weiteren Systemen jederzeit möglich ist. (speicherguide.de/mje)

Aktuelle Storage-Entwicklungen finden Sie auf über 210 Seiten in unserem tecCHANNEL-Compact "Storage-Technologie", das Sie online zum Vorzugspreis von 8,90 Euro bestellen oder für 4,90 Euro als PDF downloaden können. In unserem Premium-Bereich gibt es weitere tecCHANNEL-Compact-Ausgaben kostenlos als Download.

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Festplatten

Preise und Händler