All-in-One-Drucker X7675

Lexmark: Kompakte Multifunktion mit WLAN

Lexmark erweitert seine Professional Series um das X7675, das für den Einsatz in kleinen Büros konzipiert ist. Das tintenbasierte Multifunktionsgerät ist serienmäßig mit WLAN und Duplex-Einheit ausgerüstet.

Lexmark Professional Series richtet sich an Anwender in kleinen Büros. Die Geräte sind serienmäßig mit einer fünfjährigen Garantie ausgestattet, vorausgesetzt man registriert sich innerhalb von 90 Tagen nach dem Kauf online bei Lexmark. Das Multifunktionsgerät unterstützt die Funktionen Drucken, Scannen, Faxen und Kopieren. Das tintenbasierte Druckwerk soll eine Geschwindigkeit von 32 Seiten in Schwarzweiß oder 27 Seiten in Farbe erreichen. Lokal lässt sich das X7675 per USB anbinden, darüber hinaus bietet das Gerät einen Ethernet-Port sowie eine WLAN-Unterstützung. Bei der Netzwerkanbindung muss man sich allerdings entscheiden, das X7675 bietet nur die Möglichkeit entweder kabelgebunden oder per WLAN.

Lexmark X7675: Das Multifunktionsgerät ist serienmäßig mit integriertem WLAN und einer Duplex-Einheit ausgestattet. (Quelle: Lexmark)
Lexmark X7675: Das Multifunktionsgerät ist serienmäßig mit integriertem WLAN und einer Duplex-Einheit ausgestattet. (Quelle: Lexmark)

Das X7675 ist serienmäßig mit einer integrierten Duplex-Einheit ausgerüstet. Am Bedienfeld befindet sich zudem eine Taste, mit der sich Duplex-Druck als Standard aktivieren lässt. Diese Funktion setzt dann auch gegebenenfalls anderslautende Treibereinstellungen außer Kraft. Die Papierzuführung bietet ein Fassungsvermögen von 100 Blatt. Die Faxeinheit funktioniert auch im Stand-alone-Betrieb, zudem erlaubt das X7675 das direkte Scannen auf einen USB-Stick. Laut Datenblatt liegen die Abmessungen des Multifunktionsgerätes mit ausgeklappten Einheiten bei 293 x 567 x 515 mm.

Das Gerät ist laut Lexmark ab sofort zu einem Preis von 199 Euro verfügbar. Zum Lieferumfang gehören die so genannten XL-Patronen sowie alle notwendigen Kabel, inklusive USB-Kabel. (mje)