Internet Explorer 7: Ab 18. Oktober zum Download

Microsoft hat mit dem 18. Oktober den finalen Termin für den Release des IE7 bekannt gegeben. Ab dem ersten November wird die neue Version zudem über das automatische Update ausgeliefert. Über ein Toolkit können Administratoren dies vorläufig noch unterbinden.

Im Internet-Explorer-Blog haben die Entwickler den finalen Termin bestätigt. Ab dem 18. Oktober ist der IE 6 offiziell überholt und wird durch seinen Nachfolger abgelöst. Um eine schnelle Verbreitung zu gewährleisten, wird Microsoft die neue Version ab dem ersten November über das automatische Windows-Update ausliefern.

Beinahe fertig: Der neue Internet Explorer steht in den Startlöchern.
Beinahe fertig: Der neue Internet Explorer steht in den Startlöchern.

Dies kann allerdings zu Problemen führen. Mit dem IE7 werden viele Workarounds und Tricks nicht mehr funktionieren, die derzeit auf verschiedenen Webseiten zum Einsatz kommen. So ist es unter Umständen möglich, dass Webseiten in ihrer Funktion beeinträchtigt sind. Um das zu verhindern, haben die Entwickler mehrere Toolkits bereitgestellt.

Dennoch sollten Sie den IE 7 in Ihrer Umgebung testen, bevor Sie ihn systemweit ausrollen. Um das automatische Update zu verhindern, stellt Microsoft das Internet Explorer 7 Blocker Toolkit zur Verfügung. Allerdings kann das Kit nicht verhindern, dass sich Nutzer die neue Version manuell installieren. (mja)

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema Internet

Angebot

Bookshop

Bücher zum Thema

eBooks (50 % Preisvorteil)

eBooks zum Thema

Software-Shop

Internet