IDF: Intel vergleicht Opteron gegen Quad-Core-Xeon

Intel vergleicht auf dem Intel Developer Forum publikumswirksam die Performance des Quad-Core-Proezssors Xeon 5300 mit AMDs schnellsten 2-Sockel-Prozessor Opteron 2220 SE. Die Intel-CPUs sind demnach natürlich deutlich schneller und sparsamer.

Was es vor einigen Jahren bei Intel und auf den IDFs nie gab, ist seit der Frühjahrsausgabe 2006 scheinbar fest im Konferenz-Programm: Intel vergleicht die Performance seiner Prozessoren mit den Konkurrenzprodukten von AMD. Und natürlich schneiden die eigenen CPUs dabei besser ab.

Intels Chef der Digital Server Group Pat Gelsinger demonstrierte während seiner Keynote die Performance des Xeon 5100 „Woodcrest“ sowie des 5300er Quad-Core-Xeons in 2-Wege-Servern. Als Vergleich diente AMDs Socket-F-CPU Opteron 2220 SE mit 2,8 GHz Taktfrequenz. Allerdings war Intel wohl die richtige Bezeichnung der AMD-CPU nicht bewusst: Der Socket-F-Opteron wurde als Modell 285 deklariert, den es nur für den Socket 940 gibt. Gelsinger betonte, die Intel- und AMD-Prozessoren arbeiten in soweit wie möglich identisch ausgestatteten Rack-Servern mit zwei Sockeln.

Opteron im Visier: Intel vergleicht den 2,8-GHz-Socket-F-Opteron gegen die Xeon-Modelle 5100 und 5300. Allerdings gibt es keinen Opteron 285 für den Socket F, Intel meinte wohl den Opteron 2220 SE…
Opteron im Visier: Intel vergleicht den 2,8-GHz-Socket-F-Opteron gegen die Xeon-Modelle 5100 und 5300. Allerdings gibt es keinen Opteron 285 für den Socket F, Intel meinte wohl den Opteron 2220 SE…

Als Benchmark verwendete Intel eine Matrix-Matrix-Multiplikation. Allerdings ist nicht bekannt, welche Befehlssatzerweiterungen und Bibliotheken für die Intel- und vor allem AMD-CPUs verwendet wurden. Das Opteron-System benötigte für die Berechnung 67 Sekunden. Die zwei Xeon-5100-Modelle erledigten die Multiplikation in 39 Sekunden und somit 72 Prozent schneller. Intel machte allerdings keine Angaben zur Taktfrequenz der 5100er CPUs – vermutlich hat es sich um die Topmodelle Xeon 5160 mit 3,0 GHz gehandelt.