IDF: CPUs im Jahr 2018 mit 256 Milliarden Transistoren

Intel gibt einen Tag vor dem Intel Developer Forum einen Ausblick auf die Entwicklung der Transistoren der Prozessoren. So besitzen CPUs im Jahr 2018 mehr als die hundertfache Anzahl an Transistoren - bei einer Strukturbreite von nur 8 nm.

Die Fertigung von Intels aktuellen Prozessorfamilien erfolgt mit einer Strukturbreite von 90 nm. Mit dem noch 2005 erwarteten Dual-Core-Itanium mit Codenamen „Montecito“ steigt die Transistoranzahl auf rekordverdächtige 1,75 Milliarden.

Im Jahr 2006 vollzieht Intel die breite Umstellung der Produktion auf eine Strukturbreite von 65 nm. Die erste 65er CPU wird der Pentium-M-Nachfolger „Yonah“ Anfang 2006 sein. Zwar nicht beim Yonah, aber bei den Server-/Workstation-CPUs kann Intel noch 2006 vier Milliarden Transistoren auf einen Prozessor packen.

Stetige Verdoppelung: Intel verdoppelt die Transistoranzahl der Prozessoren alle zwei Jahre. Im Jahr 2018 besitzen die 8-nm-CPUs bereits bis zu 256 Milliarden Transistoren.
Stetige Verdoppelung: Intel verdoppelt die Transistoranzahl der Prozessoren alle zwei Jahre. Im Jahr 2018 besitzen die 8-nm-CPUs bereits bis zu 256 Milliarden Transistoren.

Im Jahr 2008 will Intel laut Steve Pawlowski, Chief Technology Officer Digital Enterprise Group, die Chipfertigung auf 45 nm umstellen. Die Transistoren operieren dann über ein nur noch 20 nm langes Gate. Intel will beim 45-nm-Prozess erstmals ein High-k-Gate-Dielektrikum einsetzen. Statt Poly-Silizium soll dann auch ein Metall-Gate zum Einsatz kommen.

Pro Die sind 2008 bereits bis zu acht Milliarden Transistoren möglich. Im Rhythmus von zwei Jahren wird die Strukturbreite sukzessive weiter verkleinert: 32 nm im Jahr 2010 bis hin zu 8 nm im Jahr 2018. Dabei soll sich laut Intel mit jedem Strukturschritt die Transistoranzahl verdoppeln. 2010 ermöglicht Intels Fertigungstechnologie 16 Milliarden Transistoren pro Prozessor. Im Jahr 2018 sollen dann bis zu 256 Milliarden Transistoren für die Arbeit der Multicore-CPUs sorgen. (cvi)

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Prozessoren

Preise und Händler