Dell: Pentium-M-Notebook mit 1,14 kg

Mit dem Latitude X1 stellt Dell ein leichtes Pentium-M-Notebook mit 12,1-Zoll-Display vor. Das Gewicht des Business-Notebooks soll 1,14 kg betragen.

Das Latitude X1 basiert auf einem Ultra-Low-Voltage Pentium M 733 mit 1,1 GHz. Das 12,1-Zoll-Display arbeitet mit einer nativen Auflösung von 1280 x 768 Bildpunkten. Um die Ansteuerung kümmert sich die integrierte Grafik GMA900 des Intel 915GMS-Chipsatzes. Der Chipsatz unterstützt DDR2-400-SDRAM im Single-Channel-Modus, Dell offeriert Konfigurationen ab 256 MByte. In Sachen Festplatte stehen 30 oder 60 GByte Kapazität zur Auswahl.

Dell Latitude X1: Das 12,1-Zoll-Notebook basiert auf einem Ultra-Low-Voltage Pentium M 733. (Quelle: Dell)

Laut Datenblatt wiegt das Latitude X1 inklusive Akku 1,14 kg, die Abmessungen betragen 25 x 286 x 196,8 mm. Der Standardakku bietet eine Kapazität von 27 Wh. Optional liefert Dell einen 6-Zellenakku mit einer Kapazität von 53 Wh. Drahtlos kommuniziert das Notebook im WLAN gemäß 802.11b/g oder via Bluetooth. Kabelgebunden bietet das X1 Connectivity per Gbit-Ethernet oder V.92-Modem. Peripherie findet an zwei USB-2.0-Ports oder einer Firewire-Schnittstelle Anschluss. Über eine externe Media Bay lassen sich optische Laufwerke anschließen. Der integrierte Flash-Reader akzeptiert SD- und Compact-Flash-Medien.

In einer Konfiguration mit 512 MByte DDR2-SDRAM, 60-GByte-Festplatte, Media Bay mit DVD+/-RW-Laufwerk sowie Windows XP Professional kostet das Latitude X1 laut Dell 1499 Euro. Ausführliche Details zur aktuellen Pentium-M- und Centrino-Technologie lesen Sie in dem Beitrag Intels neue Centrino-Plattform. Mehr Informationen rund um Notebooks finden Sie unter client.tecchannel.de. (mje)

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Notebooks

Preise und Händler