CeBIT 2014

Das Keyboard 4 für Tastatur-Freaks

Der US-Hersteller Das Keyboard hat sich auf hochwertige mechanische Tastaturen mit Mikroschaltern spezialisiert.

Die Schalter kommen vom Peripherie-Urgestein Cherry aus Auerbach und bieten Enthusiasten wie zum Beispiel Programmierern oder Gamern einen außergewöhnlich hohen Schreibkomfort, hohe Präzision (jede Taste hat ihren eigenen Mikroschalter) und höhere Tippgeschwindigkeit.

Das Keyboard 4 auf der CeBIT 2014
Das Keyboard 4 auf der CeBIT 2014
Foto: Thomas Cloer

Das Keyboard zeigt in Hannover auf dem Stand von Firmenmutter Metadot im Planet Reseller das brandneue "Das Keyboard 4" mit Alu-Design, USB-3.0-Hub, Full N-Key-Rollover, Multimedia-Tasten und extra langem Anschlusskabel. Der Preis hierzulande wird voraussichtlich bei knapp 150 Euro liegen.

Metadot zeigt außerdem eine neue Line-Extension-Reihe von Das Keyboard, die "Hackshield"-Taschen und Geldbörsen. Diese sind mit speziellen Fächern für Notebooks, Tablets oder Kreditkarten versehen, die RFID-Leser blockieren und verhindern, dass sich darin transportierte elektronische Geräte mit Funknetzen jedweder Art verbinden - "Aluhüte" für Road-Warrior-Equipment gewissermaßen. (mje)