Comdex: VGA-MP3-Handy-Handheld mit Internetzugang

Im Format gängiger Palm-Handhelds hat die Firma PC-Ephone einen Organizer vorgestellt, der Handy, MP3-Player und Handheld mit mobilen Web-Funktionalitäten vereint. Das Farb-Display bietet erstmals für Organizer eine Auflösung von 640 x 480 Pixeln.

Der von der koreanischen Firma Cyberbank hergestellte Multipalm basiert auf Windows CE 3.0 mit den bekannten Pocket-Anwendungen Word, Excel, Outlook, Internet Explorer sowie dem Pocket-Media-Player für das Abspielen von Videos und MP3s. Einzigartig in diesem Marktsegment ist das 4-Zoll-Touchscreen, das eine Auflösung von 640 x 480 Pixeln aufweist und 256 Farben darstellen kann.

Hardwareseitig setzt der knapp 300 Gramm schwere Multipalm (2,2 x 12,7 x 10,2 cm) auf eine 206-MHz-Intel-StrongArm-CPU auf. Integriert sind außerdem 32 MByte Flash -Memory, 16 MByte RAM, ein Bluetooth-Chip sowie ein GSM- und ein GPS-Modul. Weitere Erweiterungen können über einen CompactFlash-Slot erfolgen.

Multifunktional: Der Multipalm vereint die Funktionen von Handys, MP3-Playern und bisherigen Handhelds in einem Gerät.

Seine Energie bezieht das Gerät aus einem Lithium-Ionen-Akku, der im PDA-Betrieb vier Stunden und beim Einsatz als Handy sechs Stunden halten soll. Die Stand-by-Zeit beziffert der Hersteller mit 60 Stunden.

An Kommunikationsverbindungen zu einem PC stehen über ein Cradle eine serielle Schnittstelle und eine IrDA -Verbindung zur Verfügung. Vertrieben wird der Multipalm derzeit nur in den USA über pc-ephone.com.

Weitere Informationen über die zukünftigen Entwicklungen bei PDAs erhalten Sie hier. (fkh)