CeBIT: P4-Boards mit Springdale-Chipsatz von Shuttle

In den zukünftigen Topmodellen AB60R und ABN60N verbaut Shuttle den Springdale-Chipsatz i865P von Intel.

Das AB60R verfügt über einen zusätzlichen Serial-ATA-RAID-Controller von Silicon Image, Firewire-Schnittstellen und einen 1-Gbit-Ethernet-Zugang. Dagegen muss sich das ABN60N mit standardgemäßem Serial-ATA und 10/100-Ethernet begnügen.

Neuheit: Das AB60R von Shuttle bietet einen zusätzlichen Serial-ATA-RAID-Controller.

Zu den serienmäßigen Features gehören FSB 800-,DDR 400- und AGP-8x-Unterstützung. Die beiden Board-Modelle sind mit der Intel-ICH5-Southbridge ausgestattet, die zwei integrierte Serial-ATA-Controller und acht USB-2.0-Ports bietet.

Die Mainboards werden laut Shuttle nach der offiziellen Vorstellung der Chipsätze verfügbar sein. Der Preis steht noch nicht fest. (hal)

Shuttle: Halle 22, Stand 10

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Mainboards

Preise & Händler