CeBIT: Groupware- und Mail-Security von Sybari

Sybari Software zeigt auf der CeBIT die neuesten Versionen seiner Sicherheitslösungen für Microsoft Exchange und Sharepoint Portal Server sowie Lotus Notes/Domino.

Dabei hat sich Sybari mit der Antigen-Serie insbesondere auf die Mail-Sicherheit spezialisiert. Die erste Stufe der Schadprogramm-Abwehr setzt dabei auf schlichte Filterung. In einem zweiten Anlauf kommen anschließend Wurm-Abwehrprogramme sowie bis zu fünf AV-Scan-Engines verschiedener Hersteller zum Einsatz.

E-Mail-Schutz: Sybari Antigen for Exchange bietet umfangreiche Optionen für Logging, Reporting und Alarmierung.

Antigen 6.5 für Microsoft Exchange umfasst zwei neue Features: Antigen File Filtering ermöglicht es, E-Mails nach Betreff, Absender oder Herkunfts-Domain vorzufiltern, Antigen Worm Purge dient als proaktiver Schutz gegen E-Mail-Würmer. Auch Nachrichten, die durch den Microsoft Exchange Message Transfer Agent (MTA) auf einen Exchange 2000 Server übertragen werden, können gescannt werden.

Antigen 1.0 für Microsoft SharePoint Portal Server basiert auf derselben Technologie wie Antigen for Exchange. Es bietet daher ähnliche Funktionen - von Virenschutz in Echtzeit über mehrere Scan Engines und zentralem Management bis zu File Filtering. Antigen for Lotus Domino/Notes bietet vergleichbare Merkmale, setzt jedoch auf eine speziell auf diese Groupware zugeschnittene Technik. So prüft es Mails in einer eigenen Mailbox und schirmt auch Notes-Datenbanken gegen digitale Parasiten ab. (jlu)

Sybari Software, Halle 5, Stand D15