CeBIT: DVD-Brenner für fünf Formate

Bislang konnte sich bei den DVD-Schreibstandards noch kein Verfahren durchsetzen. LG Electronics macht aus der Not eine Tugend und bietet einen Multi-DVD-Brenner an, der DVD-R, DVD-RW und DVD-RAM beschreiben kann. Auch CD-R- und CD-RW-Medien sind kein Problem für den Allesbrenner.

DVD-RAM und DVD-RW beschreibt das GMA-4020B getaufte Gerät mit 2facher, DVD-R mit einfacher Geschwindigkeit. Bei CD-R bietet es eine 12fache, bei CD-RWs eine 8fache Geschwindigkeit. Gegen verbrannte Rohlinge sollen 8 MByte Cache-Speicher und die "Buffer-Underrun-Proof-Technologie" schützen.

Als Leselaufwerk eingesetzt, liest das GMA-4020B DVDs mit 10facher, CD-ROMs mit 12facher Geschwindigkeit. Ab April soll das Gerät für 499 Euro in kleinen Stückzahlen erhältlich sein. Die Massenauslieferung erfolgt laut LG spätestens bis Juni.

Multi-Brenner: Der GMA-4020B von LG Electronics unterstützt DVD-R, DVD-RAM, DVD-RW, CD-R und CD-RW.

Derzeit halten sich die Käufer bei DVD-Brennern noch stark zurück. Als Grund nennt LG Electronics das Chaos bei den unterschiedlichen Schreibformaten. Da der neue Brenner bis auf DVD+RW aber zumindest drei der vier momentan gängigen DVD-Schreibformate unterstützt, rechnet der Hersteller noch in diesem Jahr mit 40.000 verkauften Geräten.

Mehr zu den DVD-Schreibverfahren lesen Sie in unserem Report DVD-Schreibformate im Überblick. Einen Test aktueller DVD-Brenner bieten wir Ihnen hier.

Weitere Hintergründe und Details zur Messe finden Sie in unserem großen CeBIT-Special. Dort haben wir zudem alle CeBIT-Nachrichten in rubrikenspezifischen News-Kanälen für Sie zusammengefasst. (ala)

LG Electronics: Halle 21, Stand C59