CeBIT: Cleveres SmartRadio von Motorola

Motorola hat auf der CeBIT mit "SmartRadio" ein Konzept für ein internetfähiges Bord-, Informations- und Unterhaltungssystem im Auto präsentiert. Die Plattform basiert auf der DigitalDNA-Technologie von Motorola.

Die Kommunikation mit dem SmartRadio erfolgt per Freisprecheinrichtung. Mit dem Rest der Welt kommuniziert es über drahtlosen Sprach- und Datenübertragungsverfahren sowie GPS (Global Positioning System).

Neues Konzept: Das SmartRadio von Motorola bringt Internet und Services ins Auto.
Neues Konzept: Das SmartRadio von Motorola bringt Internet und Services ins Auto.
Foto:

Das SmartRadio bietet eine Spracherkennung und soll sich an die Bedürfnisse der Benutzer anpassen lassen. Motorola nennt Musikaufzeichnung, Verkehrsinformationen in Echtzeit, Voicemail-Abfrage, E-Mail-Zugang oder den Download von Hörbüchern als denkbare Services. Motorola will das SmartRadio über die Automobil-Hersteller anbieten. (uba)