CeBIT: Cleveres SmartRadio von Motorola

Motorola hat auf der CeBIT mit "SmartRadio" ein Konzept für ein internetfähiges Bord-, Informations- und Unterhaltungssystem im Auto präsentiert. Die Plattform basiert auf der DigitalDNA-Technologie von Motorola.

Die Kommunikation mit dem SmartRadio erfolgt per Freisprecheinrichtung. Mit dem Rest der Welt kommuniziert es über drahtlosen Sprach- und Datenübertragungsverfahren sowie GPS (Global Positioning System).

Neues Konzept: Das SmartRadio von Motorola bringt Internet und Services ins Auto.

Das SmartRadio bietet eine Spracherkennung und soll sich an die Bedürfnisse der Benutzer anpassen lassen. Motorola nennt Musikaufzeichnung, Verkehrsinformationen in Echtzeit, Voicemail-Abfrage, E-Mail-Zugang oder den Download von Hörbüchern als denkbare Services. Motorola will das SmartRadio über die Automobil-Hersteller anbieten. (uba)