Brother: Neue kompakte Multifunktionsgeräte

Brother erweitert die Palette seiner multifunktionalen Geräte auf Basis kapillarer Tintentechnologie. Zwei der neuen Modelle bieten eine Faxfunktion.

Bei den Multifunktionsdruckern ohne Faxfunktion erweitert Brother seine Produktreihe um die Modelle DCP-115C und DCP-120C. Hinsichtlich der Druck- und Kopiergeschwindigkeit unterscheiden sich die beiden Geräte nicht. Bis zu 20 Seiten pro Minute in Schwarzweiß oder deren 15 in Farbe sollen die Geräte beim Drucken erreichen. Die Kopiergeschwindigkeit liegt laut Datenblatt bei bis zu 17 Seiten pro Minute in Schwarzweiß oder bis zu elf Seiten pro Minute in Farbe. Das Modell DCP-120C kommt mit einem automatischen Dokumenteneinzug, das DCP-115C muss ohne diesen auskommen. Die Papierkassette der Geräte nimmt 100 Blatt auf. Beide Modelle unterstützen Speicherkarten von Typ CF, Memory Stick, xD Picture Card, SD sowie MMC und SmartMedia. Die Multifunktionsdrucker können direkt von den Speicherkarten drucken sowie auf diese scannen – auch bei nicht angeschlossenem PC. Die Abmessungen des DCP-115C betragen 373 x 135 x 345 mm, das DCP-120C ist mit 165 mm etwas höher.

Brother MFC-425CN: Das Multifunktionsgerät mit Faxfunktion ist serienmäßig mit Ethernet-Schnittstelle ausgerüstet. (Quelle: Brother)
Brother MFC-425CN: Das Multifunktionsgerät mit Faxfunktion ist serienmäßig mit Ethernet-Schnittstelle ausgerüstet. (Quelle: Brother)

Die Reihe der Geräte mit integrierter Faxfunktion erweitert Brother um das MFC-215C und das MFC-425CN. Die Druck- und Kopiergeschwindigkeiten entsprechen denen der oben genannten Modelle. Beide Versionen kommen mit einer integrierten Farbfaxfunktion. Das Modell MFC-425CN besitzt ab Werk ein Fast-Ethernet-Interface, lokale Anbindung erfolgt wie bei allen anderen neuen Geräten per USB. Hinsichtlich der Scan-Funktionalität bieten alle neuen Modelle die Option Scan-to-E-Mail. Auf alle Geräte gewährt Brother eine dreijährige Garantie. Die Preise für die neuen Modelle staffeln sich wie folgt: 119 Euro (DCP-115C), 139 Euro (DCP-120C), 149 Euro (MFC-215C) sowie 189 Euro (MFC-425CN). Laut Brother befinden sich Modelle mit integriertem WLAN-Printserver in Vorbereitung. (mje)

tecCHANNEL Preisvergleich

Links zum Thema Multifunktionsgeräte

Angebot

Bookshop

Bücher zum Thema Hardware

eBooks (50 % Preisvorteil)

eBooks zum Thema Hardware

Preisvergleich

Multifunktionsgeräte