AMD stellt neue Opterons vor

AMD erweitert die Opteron-Prozessoren der 100er und 800er Serie jeweils um ein schnelleres Modell. Der Opteron 146 für 1-Wege-Server und Workstations sowie der Opteron 846 für 4- und 8-Wege-Systeme arbeiten mit 2,0 GHz Taktfrequenz.

Bereits am 4. August 2003 stellte AMDden Opteron 246 mit 2,0 GHz Taktfrequenz vor. Jetzt erweitert der Hersteller auch die 100er und 800er Serie um die 2,0-GHz-Modelle. Die Zahl 46 des Opteron 146 und 846 weist auf den höheren Arbeitstakt hin. Details zur Nomenklatur von AMDs Model Number finden Sie hier. Am Core sowie an der Speicherunterstützung der 2,0-GHz-Opterons hat AMD keine Änderungen vorgenommen.

Opteron 846: AMDs Topmodell für 4- und 8-Wege-Systeme arbeitet mit 2,0 GHz Taktfrequenz.

Mit der Opteron-100-Serie bietet AMD 64-Bit-CPUs für Single-Prozessor-Systeme an - die "1" in der Modellnummer weist darauf hin. Die verfügbaren Varianten 140, 142, 144 und jetzt 146 arbeiten mit den gleichen Taktfrequenzen von 1,4, 1,6, 1,8 und 2,0 GHz wie die 200er und 800er Reihen. Durch die fehlende SMP-Fähigkeit besitzen die Opteron-100-Modelle nur eine HyperTransport-Schnittstelle. Die 200er Serie verfügt über zwei und die 800er Modelle über drei HyperTransport-Interfaces. Das Dual-Channel-DDR333-Interface sowie die Core-Architektur ist bei allen Serien unverändert.

Für den Opteron 146 gibt AMD eine sofortige weltweite Verfügbarkeit bekannt. Der Opteron 846 ist laut Hersteller in Nordamerika von Systemherstellern des Validated Server Program erhältlich. Der Opteron 146 kostet bei einer Abnahmemenge von 1000 Stück 669 US-Dollar. Für den Opteron 846 veranschlagt AMD 3199 US-Dollar.

AMD-Listenpreise in US-Dollar bei Abnahme von 1000 Stück

CPU

Preis

Opteron 140

229

Opteron 142

292

Opteron 144

438

Opteron 146

669

Opteron 240

225

Opteron 242

455

Opteron 244

690

Opteron 246

794

Opteron 840

749

Opteron 842

1299

Opteron 844

2149

Opteron 846

3199

Einen Test von AMDs Opteron im Server-Einsatz können Sie hier bei tecCHANNEL nachlesen. Informationen dazu, wie leistungsfähig die AMD64-Architektur im Vergleich zum Athlon MP/XP sowie zu Intels Pentium 4 und Xeon ist, finden Sie hier. Wie sich der Opteron im Workstation-Einsatz mit grafikintensiven Anwendungen schlägt, können sie ebenfalls bei tecCHANNEL nachlesen. Ausführliche Grundlagen über AMDs 64-Bit-Prozessor stellen wir hier zur Verfügung.

Im tecCHANNEL-Testlabor befinden sich bereits vier Opteron 846 in einem 4-Wege-System. In Kürze werden wir Ihnen damit ausführliche Benchmarks präsentieren können. (cvi)

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Prozessoren

Preise & Händler