AMD kündigt neue CPU-Serie Sempron an

Mit dem Sempron kommt im zweiten Halbjahr 2004 eine neue Familie von AMD-Prozessoren. Die Sempron-CPUs sieht AMD für den Einsatz in preisgünstigen PCs und Notebooks vor.

"Die AMD Sempron Prozessoren wurden entwickelt, um den wachsenden Bedürfnissen von PC-Anwendern sowohl im Geschäfts- als auch Privatbereich gerecht zu werden" - so kündigt AMD seine neue Prozessorfamilie an. Die Sempron-CPUs positioniert der Hersteller in Performance und Preis dabei unterhalb der Athlon-XP-Serie. Der Sempron fungiert somit als legitimer Nachfolger von AMDs Duron-CPUs. Neben einer Version für Desktop-PCs plant AMD auch einen Mobile Sempron für Notebooks.

Sempron: AMDs neue preisgünstige Prozessorfamilie für PCs und Notebooks.

Wie Jan Gütter, Pressesprecher von AMD Deutschalnd im Gespräch mit tecCHANNEL mitteilte, ist der Sempron eine neue eigenständige CPU-Serie. Mutmaßungen, es könne sich beim Sempron um AMDs "Paris-Core" handeln, verneinte Gütter. Der Paris-Core ist ein abgespeckter Athlon 64 mit 256 KByte L2-Cache und ohne 64-Bit-Funktionalität. AMD liefert den Paris-Core bereits an Hewlett Packard aus - allerdings als Athlon XP "getarnt".

Ob auch der Sempron auf dem AMD64-Core basieren werde, ließ Jan Gütter ebenso offen wie Fragen nach dem Sockel. Einzig das Detail, der Sempron werde AMDs Stromspartechnik PowerNow! beherrschen, war dem Pressesprecher zu entlocken. Weitere Informationen zum Sempron will AMD im zweiten Halbjahr 2004 bekannt geben. In diesem Zeitraum ist auch die Markteinführung der CPUs geplant. Die aktuellen Athlon-XP-Prozessoren mit K7-Core löst der Sempron dabei nicht ab.

Detaillierte Tests der verschiedenen AMD- und Intel-CPUs finden Sie bei tecCHANNEL im Artikel "Test: Athlon 64 3800+ & FX-53 für Socket 939". Ausführliche Informationen zu den einzelnen CPUs gibt es im Bericht "Desktop-Prozessoren im Detail". Die ursprünglichen CPU-Pläne der beiden Hersteller sind in den Artikeln "AMD & Intel: Nummern- und Sockelwechsel für alle neuen CPUs" und "AMD & Intel: Dual-Core-CPUs schon 2005" nachzulesen. Die verschiedenen Codenamen entschlüsselt der Beitrag "Codenamen im Überblick". (cvi)

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Prozessoren

Preise und Händler