Acer bringt "Notebook" mit 20,1 Zoll großem Display

Acer hat mit dem Aspire 9800 ein acht Kilogramm schweres Notebook mit 20,1 Zoll großem Display vorgestellt.

Acer hat mit dem Aspire 9800 ein Notebook mit einem 20,1 Zoll großen Display vorgestellt. Die maximale Auflösung liegt bei 1680 x 1050 Bildpunkten. Das immerhin acht Kilogramm schwere Notebook basiert auf einem Intel Core-Duo-T2300, arbeitet mit maximal vier GByte RAM und enthält eine NVIDIA GeForce Go 7600 mit 256 MByte Speicher.

Die zwei integrierten Festplatten arbeiten entweder einzeln oder als Raid-0-Verbund. Weiter ist ein Double-Layer-DVD-Brenner, eine Webcam sowie ein analoger und ein DVB-T-Tuner eingebaut. Neben den üblichen Schnittstellen wie Firewire, Bluetooth, Gbit-Ethernet und WLAN ist auch ein DVI-D-Ausgang enthalten.

Untragbar: Mit acht Kilogramm hat Acer ein 20-Zoll-Notebook gebaut, das sich nicht für den mobilen Einsatz eignet.
Untragbar: Mit acht Kilogramm hat Acer ein 20-Zoll-Notebook gebaut, das sich nicht für den mobilen Einsatz eignet.

Für den mobilen Einsatz eignet sich das Gerät nur eingeschränkt: Die Akkulaufzeit liegt laut Acer bei nur 1,5 Stunden. Auch die acht Kilogramm Masse dürften sich beim mobilen Einsatz als hinderlich erweisen.

Das Aspire 9800 ist mit Windows XP Home oder der Media Center Edition ausgestattet und ist ab 2200 Euro zu haben. (uka)

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema Notebooks

Angebot

Bookshop

Bücher zum Thema Hardware

eBooks (50 % Preisvorteil)

eBooks zum Thema Hardware

Preisvergleich

Notebooks