Canon i-SENSYS LBP7780Cx

Neuer Farblaser von Canon

Malte Jeschke


Malte Jeschke ist Leitender Redakteur bei TecChannel. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich intensiv mit professionellen Drucklösungen und deren Einbindung in Netzwerke. Daneben gehört seit Anbeginn sein Interesse mobilen Rechnern und Windows-Betriebssystemen. Dank kaufmännischer Herkunft sind ihm Unternehmensanwendungen nicht fremd. Vor dem Start seiner journalistischen Laufbahn realisierte er unter anderem für Großunternehmen IT-Projekte.


 
Email:
Connect:
Foto: Canon
Foto: Canon
Canon hat sein Produktprogramm der professionellen Drucker-Baureihe ausgebaut und unter anderem den i-SENSYS LBP7780Cx angekündigt. Der netzwerkfähige Farblaser ist für den Einsatz in Arbeitsgruppen konzipiert.
Das Laserdruckwerk des Canon i-SENSYS LBP7780Cx arbeitet mit einer nominellen Geschwindigkeit von 32 Seiten pro Minute - in Farbe wie in Schwarzweiß. Die maximale Druckauflösung soll bei 9600 x 600 dpi liegen. Die erste Seite soll nach Angaben von Canon bereits nach 10,4 Sekunden im Ausgabefach liegen.
Der netzwerkfähige Drucker ist serienmäßig mit einer integrierten Duplex-Einheit ausgerüstet. Der Gesamtpapiervorrat soll sich auf bis zu 1100 Blatt ausbauen lassen. In Sachen Sicherheit versteht sich das Gerät auf IP Sec und IEEE802.1x.
eMaintenance nennt Canon seine Lösung mit Hilfe derer Service-Partner per Fernzugriff die Verbrauchsmaterialien verwalten können. Zudem kann man über eMaintenance die Anzahl der Druckaufträge erfassen und eine Ferndiagnose durchführen.
Der Drucker i-SENSYS LBP7780Cx soll nach Angaben von Canon ab Januar 2013 zu einem Preis von 739 Euro verfügbar sein. (mje)
'Netzwerk-Newsletter' bestellen!

Kostenlose AppsGratis-Apps für Smartphones und Tablet-PCs
Holen Sie sich die kostenlosen TecChannel-Apps für iPhone, iPad, Android, bada und Windows 7 Slate. Oder nutzen Sie mobil.tecchannel.de für alle Geräte.



Ihre Meinung zum Artikel
Benutzername:
Passwort: