Volks-PC strahlt zu stark

Das Hamburger Landgericht bestätigt die Darstellung der Zeitschrift "PC-Welt", nach der der so genannte "Volks-PC" des Herstellers 4MBO die gesetzlich zugelassenen Strahlungswerte massiv überschreitet.

Vorausgegangen war ein Streit zwischen 4MBO und der PC-Welt, in dessen Verlauf unter anderem auch der Zeitschriften-Mitbewerb ungewohnt eindeutig Stellung zu Gunsten des Herstellers und gegen die eigene Konkurrenz bezog.

Der Computerhersteller 4MBO, der Lebensmittel-Discounter Plus und der Axel Springer Verlag hatten die Ergebnisse im Testbericht der "PC-Welt" 12/02 bestritten. Der Hersteller erwirkte daraufhin mit einer Einstweiligen Verfügung gegen das Magazin, dass dieses Behauptungen über die Strahlenwerte des von 4MBO hergestellten und durch die Handelskette Plus und Bild.T-Online.de vertriebenen Computers nicht mehr verbreiten durfte.

Die "PC-Welt" hatte sich in ihrem Artikel auf Prüfprotokolle von zwei Fachlaboren berufen. Die Zeitschrift "c't" bezeichnete auf ihrer Online-Seite eines der Prüfprotokolle wiederum als Fälschung. Im weiteren Verlauf wurden seitens der "PC-Welt" zusätzliche Messungen in Auftrag gegeben. Diese bescheinigten dem "Volks-PC" laut "PC-Welt" ebenfalls überhöhte Strahlungswerte.

Nach der Bestätigung durch das Gericht am 29.11.02 fällte Jürgen Bruckmeier, Chefredakteur der "PC-Welt", folgendes Urteil über den PC und seine Zeitschriften-Konkurrenz: "Der "Volks-PC" trägt somit die CE-Kennzeichnung zu Unrecht und hätte nicht verkauft werden dürfen. Der Hersteller des "Volks-PCs" 4MBO und die Handelskette Plus haben in den letzten Wochen großen Druck auf die Redaktion ausgeübt. Wir bedauern, dass die "c't" durch ihre einseitige Berichterstattung diesen Druck noch verstärkt und - gewollt oder ungewollt - mehr den Interessen der Industrie als denen der Anwender gedient hat."

Zweite Runde: "Die Legende ist zurück!", textet Bild.T-Online und verlinkt auf die Online-Seite des Lebensmittel-Discounters Plus. Den neuen "Volks-PC" soll es ab dem 2. Dezember in den rund 2700 Plus-Filialen geben. (Screenshot: Plus Online Shop, www.plus.de)

Inzwischen steht ein neuer "Volks-PC" von Plus und Bild.T-Online in den Startlöchern neben der Plus-Kühltheke. Testberichte, Messprotokolle, Klarstellungen und Fälschungsbezichtigungen stehen jedoch noch aus. (mec)