HP: Business-Notebooks mit Core 2 Duo

Hewlett Packard stattet seine Business-Notebook-Familien ab sofort mit Intels Core 2 Duo aus. Dies betrifft die Serien HP Compaq 4400, 6300, 6400, 7400 und 8400.

Beim HP Compaq nc6400 handelt es sich um ein Business-Notebook im Standard-Formfaktor mit 14,1-Zoll-Display. Aktuell listet HP für dieses Notebook folgende Core 2 Duo Prozessoren: T5500/T5600 sowie T7200 bis T7600. Das nc6400 ist bereits für UTMS/HSDPA vorbereitet und kann über ein entsprechendes Kit nachgerüstet werden. Notebooks mit integriertem Zugang über Vodafone seien ab November verfügbar.

HP Compaq nc6400: Laut HP ab sofort mit Core 2 Duo erhältlich und ab November mit Vodafone-UMTS-Zugang. (Quelle: Hewlett Packard)
HP Compaq nc6400: Laut HP ab sofort mit Core 2 Duo erhältlich und ab November mit Vodafone-UMTS-Zugang. (Quelle: Hewlett Packard)

Das nx7400 kommt mit 15,4-Zoll-Display und WXGA- oder WXGA+-Auflösung. Um die Ansteuerung kümmert sich Intels integrierte Lösung GMA950. Für das nx7400 bietet HP folgende Core 2 Duos an: T5500, T5600, T7200 und T7400. Ebenfalls mit 15,4-Zoll-Display ist das nc8400 ausgerüstet, die Ansteuerung übernimmt in diesem aber eine diskrete Lösung von ATI. Die Core 2 Duo Auswahl ist identisch mit der des nx7400. Als Desktop-Ersatz klassifiziert HP das nx9400, das mit einem 17-Zoll-Display im Breitformat ausgerüstet ist. Der Auswahl der Core-2-Duo-Prozessoren entspricht ebenfalls der des nx7400.

In der 12-Zoll-Klasse rüstet HP das nc4400 mit Intels neuem Prozessor aus. Für das Sub-2-kg-Notebook stehen alle fünf der Ende August eingeführten Core 2 Duos zur Auswahl vom T5500 bis zum T7600. (mje)

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema Notebooks

Angebot

Bookshop

Bücher zum Thema Hardware

eBooks (50 % Preisvorteil)

eBooks zum Thema Hardware

Preisvergleich

Notebooks