FSC: Business-Notebook mit Dual-Core-Centrino

Mit dem Lifebook E8110 stellt Fujitsu Siemens sein erstes Notebook auf Basis der neuen Dual-Core-Centrino-Plattform vor.

Das Lifebook E8110 basiert auf Intels jüngst vorgestellter neuer Notebook-Plattform "Centrino Duo Mobiltechnologie". Das 15-Zoll-Gerät bietet FSC in zwei Display-Varianten mit XGA- oder SXGA+-Auflösung an. Um die Ansteuerung kümmert sich Intels neue integrierte Grafiklösung GMA950 des 945GM-Chipsatzes. Als Sicherheitsmerkmal bringt das neue Lifebook einen SmartCard-Steckplatz mit, optional ist ein Fingerprint-Sensor als Extra erhältlich.

FSC Lifebook E8110: Das 15-Zoll-Business-Notebook basiert auf Intels neuer Dual-Core-Centrino-Plattform. (Quelle: Fujitsu Siemens Computers)
FSC Lifebook E8110: Das 15-Zoll-Business-Notebook basiert auf Intels neuer Dual-Core-Centrino-Plattform. (Quelle: Fujitsu Siemens Computers)

Ohne Laufwerke soll das Lifebook E8110 2,4 kg auf die Waage bringen. Abhängig von Modell und Applikationen spricht Fujtsu Siemens von einer Akkulaufzeit von bis zu zwölf Stunden. Das Lifebook E8110 ist mit dem von FSC Ende vergangenen Jahres eingeführten Eco-Button ausgestattet. Mit diesem werden auf Knopfdruck beispielsweise die optischen Laufwerke deaktiviert und die Bildschirmhelligkeit reduziert. Das Lifebook E8110 soll zur CeBIT 2006 in den Handel kommen. Die Preise variieren laut FSC gemäß Ausstattung, in einer mittleren Konfiguration soll das Gerät 2960 Euro kosten.

Ausführliche Details zur neuen Centrino-Plattform sowie erste Testergebnisse liefert Ihnen der Beitrag Centrino 2006: Dual-Core für Notebooks. (mje)

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema Notebooks

Angebot

Bookshop

Bücher zum Thema Hardware

eBooks (50 % Preisvorteil)

eBooks zum Thema Hardware

Preisvergleich

Notebooks