CeBIT: 21 Zoll mit flacher Lochmaske

Samsung hat laut eigenem Bekunden den weltweit ersten 21-Zoll-Röhrenmonitor mit planarer Lochmaske auf der CeBIT vorgestellt: den SyncMaster 1100 DF.

Der SyncMaster 1100DF basiert auf einer hauseigenen DynaFlat-Bildröhre, die einen horizontalen Punktabstand von 0,20 Millimetern aufweist. Das Gerät erlaubt eine maximale Auflösung von 2048 x 1536 Bildpunkten. Die maximale Horizontalfrequenz beträgt 121 kHz, die Videobandbreite liegt bei 340 MHz.

Flache Größe: Der SyncMaster 1100DF basiert auf einer flachen 21-Zoll-Lochmaskenröhre.

Signale empfängt der Monitor per D-Sub- oder BNC-Anschluss. Ein USB-Hub ist optional erhältlich, serienmäßig kommt das Gerät mit einem Upstream-USB-Port. Der Monitor verfügt über eine automatische Erdmagnetfeldkorrektur sowie dynamische Konvergenz- und Strahlkorrektur. Samsung liefert den SyncMaster 1100DF mit einer dreijährigen Garantie inklusive Vorort-Austauschservice.

Hintergründe und Details zur Messe finden Sie in unserem großen CeBIT-Special. Dort haben wir zudem alle CeBIT-Nachrichten in rubrikenspezifischen News-Kanälen für Sie zusammengefasst. (mje)

Samsung: Halle 21, Stand b44

tecCHANNEL Preisvergleich & Shop

Produkte

Info-Link

Monitore

Preise & Händler