Alle Beiträge vom 04.12.1999

  • Flashmemory bald billiger?

    Intel stellt die Flashmemory-Produktion auf 0,18-Micron-Technologie um. Das Unternehmen erhofft sich höhere Stückzahlen und eine Kostenreduktion von 30 Prozent. mehr

  • Keine Signale vom Mars

    Die amerikanische Sonde Mars Polar Lander sendet nicht. Sie hätte gestern um 21 Uhr (MEZ) in der Nähe des Mars-Südpols landen sollen. Um 21:24 sollten die… mehr

  • Melissa-Klon löscht Festplatten

    Die Klone des Melissa-Wurms werden immer gefährlicher. Mit W32.Mypics.Worm ist jetzt eine Variante aufgetaucht, die versucht, die lokalen Festplatten zu… mehr

  • Mobilfunk schwächt das Gedächtnis

    Wer Mobiltelefone häufig benutzt, schädigt auf Dauer sein Langzeitgedächtnis. Die Universität Washington will dies in einem drastischen Versuch mit Laborratten… mehr

  • Von PIO bis UltraDMA

    Die ATA-Spezifikationen erklären den PIO- und UltraDMA-Transfer auf mehreren Hundert Seiten. Eine kurze und detaillierte Zusammenfassung ist oft hilfreicher.… mehr

  • ATA-Schnittstelle im Detail

    Bis zu 100 MByte/s Datenrate verspricht der ATA-6-Standard über die IDE-Schnittstelle. Wer verstehen will, wie diese hohe Geschwindigkeit möglich ist, benötigt… mehr

  • So funktioniert die Schnittstelle: IDE-Grundlagen

    Hinter IDE verbirgt sich mehr als ein simples Kabel mit Steckern. Die Schnittstelle und ihr Umfeld unterliegen einer ständigen Anpassung. Wer die Unterschiede… mehr

  Zurück zum Kalender