Windows Vista: BDD nutzen

Fazit

Alles in allem bietet der BDD also viele zusätzliche Funktionen über den Windows System Image Manager hinaus. Benötigt werden beide Werkzeuge – und in der Kombination kann man Deploymentprozesse von Windows Vista doch deutlich einfacher gestalten als bisher.

Einer der folgenden Ausgaben von Expert’s inside Windows NT/2000 wird sich mit dem Zusammenspiel zwischen Images, dem BDD und den WDS (Windows Deployment Services) befassen, das erforderlich ist, um eine vollständige Infrastruktur für die Verteilung des Betriebssystems aufbauen zu können.