Thunderbird Release Candidate 1.0 zum Download frei

Grafikfehler in Windows XP SP2

Im Thunderbird-Forum tauchen allerdings bereits erste Meldungen über weitere Schwachstellen auf. Beispielsweise soll der Einsatz unter Windows mit installiertem SP2 einen Grafikfehler mit sich bringen, der Mauszeiger verwandelt sich in eine ständige Sanduhr, die Fuktion wird dadurch aber nicht eingeschränkt.

Kontaktfreudig: Beim Verfassen von E-Mails können Sie sich auf Wunsch jetzt die Kontakte in einer Sidebar anzeigen lassen. Quelle: tecCHANNEL
Kontaktfreudig: Beim Verfassen von E-Mails können Sie sich auf Wunsch jetzt die Kontakte in einer Sidebar anzeigen lassen. Quelle: tecCHANNEL
Foto:

Der aktuelle Release Candidate (RC) bringt auch Neuerungen. Im Adressbuch ist ab sofort eine Schnellsuchleiste vorhanden, welche die Kontakte nach Namen oder E-Mail-Adresse durchsucht. Praktisch ist auch, dass beim Verfassen von E-Mails die Kontakte jetzt in einer Sidebar angezeigt werden können. Der POP3-Filter lässt sich nun auch auf IMAP-Ordner anwenden. Das Entwicklungsteam hat außerdem die Stabilität für das Produkt insgesamt verbessert.

Sie können den Release Candidate 1 ab sofort für Linux, Mac OS und Windows über den Mozilla-FTP-Server beziehen. Deutschsprachige Windows-Nutzer können dabei bereits auf eine übersetzte Version zurückgreifen. (mja)

tecCHANNEL Buch-Shop

Literatur zum Thema Internet

Titelauswahl

Titel von Pearson Education

Bücher

PDF-Titel (50 % billiger als Buch)

Downloads