RDC Manager: RDP-Sitzungen besser nutzen und verwalten

Microsoft bietet mit dem kostenlosen Tool Remote Desktop Connection Manager ein wertvolles Hilfsmittel zur Verwaltung von RDP-Sitzungen auf einem Computer. Administratoren, die mehrere Server mit Remotedesktops verwalten, können mit dem RDC Manager wesentlich effizienter Verbindungen aufbauen und steuern.
Foto: chanpipat_shutterstock

06Die Alternative RoyalTS nutzen

Sagt Ihnen die Oberfläche oder die Bedienung von RDCMan nicht zu, können Sie auch auf die Shareware-Alternative RoyalTS setzen. Im Grunde genommen kann die Software alles, was Sie auch mit RDCMan machen können. Alle Verbindungsdaten lassen sich in einer einzelnen Datei speichern, auch die Anmeldedaten. Auch mit diesem Tool können Sie eine verschachtelte Struktur aufbauen. RoyalTS bietet ebenfalls die Möglichkeit, effizient Windows-Server über Remotedesktops zu verwalten.

Mit RoyalTS verwalten Sie auch Ihre RDP-Verbindungen, ähnlich dem Microsoft Remote Desktop Connection Manager.
Mit RoyalTS verwalten Sie auch Ihre RDP-Verbindungen, ähnlich dem Microsoft Remote Desktop Connection Manager.
Foto: Thomas Joos

Mit dem Tool öffnen Sie, ebenso wie in RDCMan, in einem zentralen Fenster verschiedene Remotedesktops und können, ähnlich wie mit Windows Explorer, zwischen den Verbindungen wechseln. Sie können auch die Kennwörter der Verbindungen verwalten und gruppierte Authentifizierungsdaten erstellen, sodass Sie per Doppelklick schnell und einfach verschiedene Verbindungen öffnen und zwischen den Verbindungen wechseln können. Mit der Shareware-Version können Sie bis zu zehn Verbindungen kostenlos verwalten, es erscheinen keinerlei Meldungen. Wollen Sie mehr Verbindungen mit dem Tool verwalten, kaufen Sie sich eine Benutzerlizenz für 25 Euro.

Sie können auch in RoyalTS Gruppen erstellen, diese aber leichter in einzelnen Dateien oder in einer zentralen Datei speichern. Nutzen Sie mehr als zehn Verbindungen, sollten Sie sich zunächst RDCMan ansehen, da die Software kostenlos ist und mehr Verbindungen unterstützt. (hal)