Probleme und Lösungen

IT-Projekte - Typische Fehler vermeiden

Simon Hülsbömer
Simon verantwortet redaktionell leitend die Themenbereiche IT-Sicherheit, Web und Datenschutz. Außerdem betreut der studierte Media Producer den täglichen Früh-Newsletter und ab und an die iPad-Ausgaben der COMPUTERWOCHE. Aufgaben als Online-News-Aushelfer, in der Traffic- und Keyword-Analyse, dem Content Management sowie die inoffizielle Funktion "redaktioneller Fußballexperte" runden sein Profil ab.
Email:
Connect:

Projekt abgeschlossen, keiner will es

Das Problem: Alles Geld und harte Arbeit war umsonst, weil die Anwender die neue Technologie nicht annehmen.
Die Lösung: Was könnte meine Kollegen und Partner davon abhalten, die neue Software oder die neue Technologie einzusetzen? Wie kann ich diesem Widerstand entgegentreten? Stellen Sie sich diese Fragen, bevor Sie anfangen. Beantworten Sie sie. Sprechen Sie mit den Menschen, die das geplante Projektergebnis im Berufsalltag anwenden sollen oder müssen. Beziehen Sie ihr Feedback in die Projektplanung mit ein.

Unvollständiger Zeitplan

Das Problem: Die Mitglieder der Projektteams wissen nicht, was bis wann zu tun ist. Jeder setzt sich andere Fristen, arbeitet anders und versucht irgendwie nur, dem drohenden Chaos aus dem Weg zu gehen.
Die Lösung: Stellen Sie einen Zeitplan auf, der lückenlos aufführt, welche Teile des Projektes bis wann abzuschließen sind. Schriftlich fixierte Deadlines sind ein Segen. Sorgen Sie aber auch dafür, dass jeder Mitarbeiter diesen Plan einsehen kann.

Niemand beanstandet unrealistische Deadlines

Das Problem: Obwohl jeder Projektbeteiligte außer der Unternehmensleitung weiß, dass die gesetzten Termine nicht einzuhalten sind, gibt es keine Rückmeldung. Viele Mitarbeiter halten die IT-Abteilung in der Folge für unfähig, ihre Aufgaben sach- und termingerecht zu erledigen.
Die Lösung: Der CIO oder IT-Verantwortliche sollte der Firmenleitung erklären können, welche Ressourcen ein Projekt benötigt. Frühzeitig muss gemeinsam ein Zeit- und Budgetplan erstellt und im Laufe eines Projektes gegebenenfalls auch einmal verändert werden.
'Business-Newsletter' bestellen!
Das könnte Sie auch interessieren
Ihre Meinung zum Artikel
Benutzername:
Passwort: